Notebookcheck

Ultrabooks: LG X-Note Z330 Ultrabook kostet 1.500 US-Dollar

LG hat in Korea seine 13,3-Zoll-Ultrabooks der Serie X-Note Z330 vorgestellt. Die Premium-Ultrabooks sollen in 9,9 Sekunden booten und es bei einer Bauhöhe von superflachen 14,7 Millimetern auf lediglich 1,21 Kilogramm bringen.

LG hat gestern in Korea seine neue Ultrabook-Serie X-Note Z330 präsentiert. Das mit einer Bauhöhe von 14,7 Millimetern ultraflache und mit einem Fliegengewicht von lediglich 1,21 Kilogramm sehr leichte Premium-Ultrabook soll in Korea 1,7 bis 2,6 Millionen Won kosten, was umgerechnet etwa 1.121 bis 1.715 Euro entspricht. Ob es das Edelultrabook auch in Europa respektive Deutschland geben wird, verrät die Pressemitteilung von LG nicht.

Das X-Note Z330 Ultrabook integriert ein dünnes „Blade“-Display mit 13,3 Zoll und einer nativen Bildauflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten. Dank „Super Speedtech“ soll das LG-Ultrabook nach dem Einschalten in rund 9,9 Sekunden den Bootvorgang abgeschlossen haben. LG will zunächst die Modelle LG X-Note Z330-GE55K mit Intel Core i7-2637M und Z330-GE30K mit Core i5-2467M auf den Markt bringen.

Als Hauptspeicher haben die Ultrabooks der Serie X-Note Z330 jeweils 4 GByte RAM und als Massenspeicher eine schnelle SSD mit einer Kapazität von 256 respektive 120 GByte an Bord. Zur Kommunikation stehen WLAN 802.11b/g/n, Intel WiDi (Intel Wireless Display), Bluetooth 3.0+HS, ein Micro-SD-Slot sowie USB 3.0 zur Verfügung. Als Betriebssystem von fungiert Microsofts Windows 7 Home Premium (64 Bit).

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-12 > Ultrabooks: LG X-Note Z330 Ultrabook kostet 1.500 US-Dollar
Autor: Ronald Tiefenthäler,  6.12.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.