Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

LG präsentiert einen 325 Zoll 8K MicroLED-TV für Heimkino-Enthusiasten

Der neueste Fernseher von LG ist mit einer Diagonale von 325 Zoll wahrlich gigantisch. (Bild: LG)
Der neueste Fernseher von LG ist mit einer Diagonale von 325 Zoll wahrlich gigantisch. (Bild: LG)
(Update: Der TV kostet über eine Millionen Euro) Während sich Samsungs "The Wall" eher an industrielle Kunden richtet hat LG nun einen gigantischen MicroLED-TV für Heimkino-Enthusiasten vorgestellt, der mit einer Diagonale von 325 Zoll und 8K-Auflösung im wahrsten Sinne des Wortes gigantisch ist.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

LG hat eine Reihe von microLED-Fernsehern vorgestellt, die als Direct View LED Extreme Home Cinema Display (DVLED) vermarktet werden. Kunden stehen eine Reihe von Modellen zur Wahl, von einem 106 Zoll 2K-Bildschirm bis hin zu einem gigantischen 325 Zoll 8K-Monitor. Anstatt wie reguläre LCDs auf ein Panel mit einer separaten Hintergrundbeleuchtung zu setzen verbaut LG bis zu 33 Millionen LEDs, jede davon ist ein einzelner Pixel – davon verspricht sich LG vor allem bessere Schwarzwerte und leuchtendere Farben.

Das Topmodell kommt im für Fernseher typischen 16:9-Seitenverhältnis, es ist aber auch möglich, mehrere der kleineren Panels zu kombinieren, um einen "UltraStretch"-Monitor im 32:9-Format zu schaffen. Die Smart TV Features sind nicht direkt in die Fernseher integriert, stattdessen liefert LG eine WebOS-Set-Top-Box mit – das hat den Vorteil, dass sich die smarten Features separat aufrüsten lassen, ohne den ganzen Fernseher tauschen zu müssen.

Das ist erfreulich, vor allem weil die neuen DVLED-Fernseher alles andere als günstig sein dürften. Die Preise gibts nur auf Anfrage, LG gibt aber an, dass alleine die fünf Jahre Garantie, drei Jahre "Health Checks" von einem LG-Mitarbeiter, drei Jahre Connected Care und die Installation einen Gegenwert von 30.000 US-Dollar hätten. Nähere Details zu LGs microLED-Technologie gibts im unten eingebetteten Video, während die Webseite des Herstellers ein paar Informationen zu den neuen DVLED-Modellen parat hält – bei Interesse können über dieselbe Webseite Anfragen an LG geschickt werden.

Update 15. September: Laut Cnet kostet LGs 325 Zoll 8K MicroLED-TV stolze 1,7 Millionen US-Dollar, also umgerechnet etwa 1,44 Millionen Euro. Der Fernseher wiegt offenbar über 900 Kilogramm.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6340 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-09 > LG präsentiert einen 325 Zoll 8K MicroLED-TV für Heimkino-Enthusiasten
Autor: Hannes Brecher, 14.09.2021 (Update: 15.09.2021)