Notebookcheck

LeEco Phone mit 6 GB RAM gesichtet

6 GB RAM ist wohl die neue Messlatte in der Oberliga
6 GB RAM ist wohl die neue Messlatte in der Oberliga
Das X820 taucht in den Benchmark-Datenbanken GFXBench und Geekbench mit 6 GB Arbeitsspeicher auf. Es dürfte wohl der Nachfolger des Le1 Pro werden und eventuell bereits morgen vorgestellt werden.

Der chinesische Medienkonzern LeEco (vormals LeTV) werkt wohl fleissig an der Nachfolgegeneration seiner Le 1 Serie. Vor wenigen Wochen berichteten wir über Leaks aus Dokumenten der chinesischen Mobilfunk-Regulierungsbehörde TENAA. Darin war der vermeintliche Nachfolger des Le 1 zu sehen, ein Mittelklassemodell mit Helio X20 und 3 GB RAM. 

Nun scheint der Nachfolger des Le 1 Pro, also die Variante für die Oberklasse, in den einschlägigen Benchmark-Datenbanken aufgetaucht zu sein. Das als X820 eingetragene Gerät hat das aktuelle Spitzenmodell von Qualcomm, den Snapdragon 820 verbaut und kommt mit großzügigen 6 GB Arbeitsspeicher. Es scheint fast so als wäre dies die neue Messlatte, an welcher sich die absolute Spitzenklasse demnächst messen lassen muss. Auch bei Samsung's kommendem Galaxy Note 6 munkelt man ja von 6 GB integriertem Arbeitsspeicher.

Das vermeintliche Le 2 Pro wird weiters mit 5,5 Zoll QHD Display, 21- und 8 MP Kameras und 64 GB Speicher ausgestattet sein. LeEco hat für den 20. April einen großen Launchevent in der chinesischen Hauptstadt Beijing verkündet, vermutlich wird die Le 2 Serie also bereits morgen der Öffentlichkeit präsentiert.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-04 > LeEco Phone mit 6 GB RAM gesichtet
Autor: Alexander Fagot, 19.04.2016 (Update: 19.04.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.