Notebookcheck

Lenovo Edge 15-80H10004US

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Edge 15-80H10004US
Lenovo Edge 15-80H10004US
Grafikkarte
Intel HD Graphics 4400, Kerntakt: 200 - 1000 MHz, Speichertakt: (shared memory) MHz, 10.18.10.3383
Hauptspeicher
6144 MB 
, DDR3L PC3L-12800
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, 10-point, LGD044F, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
WDC Slim WD10SPCX-22HWST0, 1000 GB 
, 5400 U/Min
Soundkarte
Realtek ALC233 @ Intel Lynx Point-LP PCH
Anschlüsse
2 USB 2.0, 1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 3.5 mm combo, Card Reader: SD, Sensoren: gyrometer
Netzwerk
Realtek PCIe GBE Family Controller (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Dual Band Wireless-AC 3160 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.0 LE
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 23 x 383 x 276
Akku
44 Wh Lithium-Polymer, 6000 mAh
Betriebssystem
Microsoft Windows 8.1 64 Bit
Kamera
Webcam: HD (720p)
Sonstiges
Lautsprecher: 2.0, down-firing, bottom-mounted, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 12 Monate Garantie
Gewicht
2.418 kg, Netzteil: 270 g
Preis
699 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 71.67% - Befriedigend
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: - %, Leistung: 65%, Ausstattung: 60%, Bildschirm: 75% Mobilität: 73%, Gehäuse: 87%, Ergonomie: 67%, Emissionen: 86%

Testberichte für das Lenovo Edge 15-80H10004US

75% Lenovo Edge 15-80H10004US Notebook Review | Notebookcheck
Yoga-like entertainer. Lenovo’s Edge 15 notebook is a Best Buy exclusive with a sleek and sturdy aluminum build and some transformative properties that almost resemble the Yoga line of machines. It’s an interesting combination of features, but is it a practical addition to the lineup?
60% Lenovo Edge 15
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
If you're looking for a real 2-in-1 that transforms from laptop to tablet, the Edge 15 stops just short of delivering the full convertible experience. Instead, you get a reasonably priced mainstream laptop with a useful stand mode, solid Core i5 power and a sharp (but not very colorful or bright) full HD display.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.01.2015
Bewertung: Gesamt: 60%
80% Lenovo Edge 15
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
All in all, the Lenovo Edge 15 should suit the needs of the majority of PC buyers—from home computer shoppers to students and even small business users—very well. It looks more expensive than it actually is, while delivering adequate performance and excellent creature comforts.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.12.2014
Bewertung: Gesamt: 80%
Lenovo Edge 15 Review
Quelle: Notebooks.com Englisch EN→DE
Once the smoke has cleared, I can’t say that the Lenovo Edge 15 comes out on top against traditional notebooks handily. In fact, I’d say it’s pretty much a draw. The Stand Mode doesn’t add a lot, though its touch screen display is a clear winner. If you’re sure you want a touch display in your next laptop than the Lenovo Edge 15 is a great fit — provided you’re not looking for anything that’s ultra-portable. If you are looking for an ultra-portable or something that is great for entertainment away from a desk the Lenovo Edge 15 isn’t it. It fights the good fight, but loses the war.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 06.12.2014

Kommentar

Modell:

Die Lenovo Edge-Serie stammt von den Herstellern des Lenovo Yoga 360-Grad-Convertible-Notebooks. Es ist etwas weniger vielseitig, macht dies aber mit sehr vernünftigen Preisen wett. Die Edge-Serie von Lenovo ist im Wesentlichen ein Notebook mit 300-Grad-Scharnier und zwei Modi: Laptop-Modus für Arbeit und Stand-Modus für das Anschauen von Ihren Lieblingsfilmen.

Die Budget-Version des Yoga ist ein Must-Have für alle die am Sparkurs sind und dieses portable und dennoch funktionale Zwei-in-Eins-Gadget mögen. Das Edge verfügt über einen glänzenden Bildschirm mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln und einer Pixeldichte von 141 ppi. Die Hardware umfasst einen Intel Core i5 processor, 6 GB DDR3L RAM, eine 1 TB 5400 U/min Festplatte und eine NVIDIA GeForce GT 840M Grafikkarte.

Der Prozessor kann optional auf einen Intel Core i7 und der Hauptspeicher auf 8 GB aufgerüstet werden. Es handelt sich um ein elegantes, kleines Gerät mit einer Bauhöhe von 23 mm und einem Gewicht von 2,41 kg, was für diese Kategorie akzeptabel ist. Die Akkulaufzeit von 4-6 Stunden bei durchschnittlicher Helligkeit ist beeindruckend und eignet sich perfekt für das Teilen von Bildern und Ihren Lieblings-Clips und -Filmen mit Freunden beim Essen.

Intel HD Graphics 4400: In den Haswell-Prozessoren (4. Generation Core) integrierte Grafikkarte in mittlerer Ausbaustufe (GT2). Je nach Prozessor unterschiedlich getaktet. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
4210U: Auf der Haswell-Architektur basierender ULV Dual-Core Prozessor mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.418 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Lenovo:
Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.
2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.
Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.

71.67%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP G1 EliteBook Folio 1040 (H5F66EA)
HD Graphics 4400, Core i7 4600U, 14", 1.5 kg
Toshiba Satellite L70-B-11C
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 17.3", 2.7 kg
Acer Aspire S7-392-5410
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 13.3", 1.3 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo ThinkPad X1 Extreme G2-20QV000WGE
GeForce GTX 1650 Max-Q, Core i7 9750H, 15.6", 1.71 kg
Lenovo Legion Y740-15ICHg-81HE003YGE
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Ideapad L340-15IWL-81LG005GGE
GeForce MX230, Core i7 8565U, 15.6", 2.1 kg
Lenovo ThinkBook 15-IML-XXTBXTM8001
Radeon 620, Ice Lake 1060G7, 15.6", 1.7 kg
Lenovo ThinkBook 14s-IWL-20RM0002US
Radeon RX 540X, Core i7 8565U, 14", 1.52 kg
Lenovo Ideapad L340-17IRH-81LL004SGE
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 9300H, 17.3", 2.78 kg
Lenovo Ideapad L340-15IRH-81LK00CKGE
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 9300H, 15.6", 2.19 kg
Lenovo Ideapad L340-15IWL-88IPL301158
GeForce MX230, Core i5 8265U, 15.6", 2.1 kg
Lenovo Ideapad S540-15IWL 81SW001SMH
GeForce GTX 1650 Max-Q, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Lenovo Ideapad S340-15IWL-81N8002UGE
GeForce MX230, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Lenovo Ideapad S145-15IWL-81MV00B3GE
GeForce MX110, Core i5 8265U, 15.6", 1.85 kg
Lenovo Ideapad S340-15IWL-81N800CPGE
GeForce MX250, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Lenovo IdeaPad 530S-15IKB-81EV003XRU
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 1.7 kg
Lenovo Ideapad S540-15IWL-81NE003XGE
GeForce MX250, Core i5 8265U, 15.6", 1.95 kg
Lenovo IdeaPad 530S-15IKB 81EV00DQMH
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 1.7 kg
Lenovo ThinkPad X1 Extreme-20MF000TRT
GeForce GTX 1050 Ti Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 1.8 kg
Lenovo ThinkPad E490-20N90006GB
Radeon RX 550X (Laptop), Core i5 8265U, 14", 1.75 kg
Lenovo Ideapad S340-14IWL-81N70056GE
GeForce MX230, Core i7 8565U, 14", 1.6 kg
Lenovo IdeaPad 330-15ICN
Radeon RX 540, Core i3 8121U, 15.6", 0 kg
Lenovo Ideapad 720s-14IKBR-81BD003RSP
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8550U, 14", 1.6 kg
Lenovo Legion Y530-15ICH-81FV0013US
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.34 kg
Lenovo Ideapad 330S-15IKB-81F5009JMX
Radeon RX 540, Kaby Lake Refresh 8550U, 15.6", 1.87 kg
Lenovo Ideapad 530s-14IKB-81EU00AGFE
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh 8250U, 14", 1.5 kg
Lenovo ThinkPad X1 Extreme-20MF000RGE
GeForce GTX 1050 Ti Max-Q, Core i5 8300H, 15.6", 1.703 kg
Lenovo IdeaPad 330-15IKBR 81DE00WJMH
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2.2 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo Edge 15-80H10004US
Autor: Stefan Hinum (Update: 24.12.2014)