Notebookcheck

Lenovo IdeaPad U410 Touch-59372989

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo IdeaPad U410 Touch-59372989
Lenovo IdeaPad U410 Touch-59372989 (IdeaPad U410 Serie)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce 710M - 2048 MB, Kerntakt: 775/900 MHz, Speichertakt: 900 MHz, 310.90, Optimus
Hauptspeicher
8192 MB 
, 2x 4096 MB, gesteckt
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, 10 Point Multitouch, AU Optronics B140XTN02, TN LED, spiegelnd: ja
Massenspeicher
Hitachi Travelstar Z5K500 HTS545050A7E380 + 24 GB SanDisk SSD U100 Cache, 500 GB 
, 5400 U/Min
Soundkarte
Conexant Cx20590 @ Intel Panther Point PCH - High Definition Audio Controller [C-1]
Anschlüsse
2 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 1, Card Reader: SD, MMC
Netzwerk
Realtek RTL8139/810x Fast Ethernet Adapter (10/100MBit), Intel Centrino Wireless-N 2230 (b/g/n), Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 21 x 235 x 344
Akku
46 Wh Lithium-Polymer, 4 Cells, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 8 h
Betriebssystem
Microsoft Windows 8 64 Bit
Kamera
Webcam: 1280 x 720 Pixel
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: nein, McAfee (trial), MS Office 2010 (trial), OneKey Rescue System, Lenovo Energy Management, VeriFace, 24 Monate Garantie
Gewicht
1.985 kg, Netzteil: 360 g
Preis
899 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 76% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: - %, Leistung: 83%, Ausstattung: 67%, Bildschirm: 72% Mobilität: 84%, Gehäuse: 90%, Ergonomie: 86%, Emissionen: 85%

Testberichte für das Lenovo IdeaPad U410 Touch-59372989

82% Test Lenovo IdeaPad U410 Touch-59372989 Ultrabook | Notebookcheck
Ideapad mit Touchbonus. Da sich die Vorzüge von Windows 8 erst mit einem Touchdisplay so richtig zeigen, stattet Lenovo das U410 Touch mit einem solchen aus. Ansonsten bleibt das Ideapad aber eher konservativ.
Lenovo IdeaPad U410 Touch - Fit für Windows 8
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Lenovos Upgrade bietet dem Kunden etwas mehr Leistung und eine durch das Touchdisplay deutlich gesteigerte Usability, leider merzt Lenovo aber nicht die größte Schwachstelle des Ultrabooks aus und setzt noch immer auf ein vergleichsweise schwaches Display.
Leistung upgegradet; Userbility gut; Display schwach
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.07.2013

Ausländische Testberichte

70% Lenovo IdeaPad U410 Touch review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
Lenovo has produced a really solid portable gaming machine, but it does feel like its focus on a strong GPU, RAM and hard drive have taken a toll elsewhere. The overall balance is definitely still in its favour, though. The final result may be more a light home machine than a road warrior's ideal Ultrabook, but this much power in this small a frame at this price means it's hard to contend with - warts and all.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.07.2013
Bewertung: Gesamt: 70%

Kommentar

NVIDIA GeForce 710M: 28nm Fermi Chip der unteren Mittelklasse und taktgesteigerte Variante der GT 620M. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
3337U:
Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 1.8 GHz Basisfrequenz aber einem Turbo bis zu 2.7 GHz (bei ausreichender Kühlung). Integriert die Intel HD Graphics 4000 (jedoch nur mit 350 - 1100 MHz Taktung) und einen DDR3-1600 Speicherkontroller.
» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
14":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.985 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

Lenovo:
Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.
2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.
Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.

76%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Samsung ATIV 450R4E-X02PL
GeForce 710M, Core i5 3230M

Geräte mit der selben Grafikkarte

Acer Aspire E1-771
GeForce 710M, Core i3 3120M, 17.3", 3.2 kg
Asus F552CL-SX138H
GeForce 710M, Core i3 3217U, 15.6", 2.4 kg
Asus X552CL-SX047H
GeForce 710M, Core i5 3337U, 15.6", 2.5 kg
Toshiba Satellite C50-A-K9K
GeForce 710M, Core i5 3230M, 15.6", 2.3 kg
Samsung ATIV 270E5E-X01PL
GeForce 710M, Core i5 3230M, 15.6", 2.2 kg
Lenovo G580-59-362187
GeForce 710M, Core i3 3120M, 15.6", 2.4 kg
Acer Aspire V5-571G-33224G75
GeForce 710M, Core i3 3227U, 15.6", 2.3 kg
Acer Aspire E1-571G-53234G50Maks
GeForce 710M, Core i5 3230M, 15.6", 2.5 kg
Acer Aspire V3-571G-73618G75Maii
GeForce 710M, Core i7 3632QM, 15.6", 2.6 kg
Acer Aspire V5-571PG-9814
GeForce 710M, Core i7 3537U, 15.6", 2.5 kg
LG XNote U560
GeForce 710M, Core i5 3337U, 15.6", 2 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo Ideapad S340-14IWL-81N70056GE
GeForce MX230, Core i7 8565U, 14", 1.6 kg
Lenovo IdeaPad 330-15ICN
Radeon RX 540, Core i3 8121U, 15.6", 0 kg
Lenovo Ideapad 720s-14IKBR-81BD003RSP
GeForce MX150, Core i7 8550U, 14", 1.6 kg
Lenovo Legion Y530-15ICH-81FV0013US
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.34 kg
Lenovo Ideapad 330S-15IKB-81F5009JMX
Radeon RX 540, Core i7 8550U, 15.6", 1.87 kg
Lenovo Ideapad 530s-14IKB-81EU00AGFE
GeForce MX130, Core i5 8250U, 14", 1.5 kg
Lenovo ThinkPad X1 Extreme-20MF000RGE
GeForce GTX 1050 Ti Max-Q, Core i5 8300H, 15.6", 1.703 kg
Lenovo IdeaPad 330-15IKBR 81DE00WJMH
GeForce MX150, Core i5 8250U, 15.6", 2.2 kg
Lenovo ThinkPad X1 Extreme-20MF000XGE
GeForce GTX 1050 Ti Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 1.842 kg
Lenovo Ideapad 520-15IKBR-81BF0074SP
GeForce MX150, Core i5 8250U, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Ideapad 320-15IKBRN-81BG00MNSP
GeForce MX150, Core i5 8250U, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Ideapad 320-15IKB-80XL03L4SP
GeForce 940MX, Core i3 7130U, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Ideapad 530S-15IKB
GeForce MX150, Core i7 8550U, 15.6", 1.95 kg
Lenovo IdeaPad 520-15IKB-81BF00CXHV
GeForce MX150, Core i5 8250U, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Ideapad 320-15IKBR-80XL03MDSP
GeForce MX150, Core i7 8550U, 15.6", 2.2 kg
Lenovo V330-15IKB-81AX00AQCK
Radeon 530, Core i5 8250U, 15.6", 2 kg
Lenovo ThinkPad E480-20KN001NGE
Radeon RX 550 (Laptop), Core i7 8550U, 14", 1.8 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo IdeaPad U410 Touch-59372989
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2013)