Notebookcheck

Lenovo: Technische Daten eines möglichen neuen Moto X aufgetaucht

Das Moto X Style, das 2015er Flaggschiff der Moto X Serie
Das Moto X Style, das 2015er Flaggschiff der Moto X Serie
Lenovo könnte ein neues Modell der Moto X Serie planen. Jedenfalls sind jetzt Daten eines unbekannten Motorola Handys in einer Benchmark-Datenbank aufgetaucht.
Benjamin Herzig,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Lenovo scheint seiner Linie treu zu bleiben: Der chinesische Hersteller ist dafür bekannt auf ein relativ breites Portfolio an Geräten zu setzen, sei es bei Smartphones oder Notebooks. "One size fits all" ist eher nicht ein Grundsatz des größten PC-Herstellers. Dazu passt auch das Handling der aufgekauften Marke Motorola bzw. Moto. Als die ersten Leaks zum Moto Z auftauchten wurde fleißig darüber spekuliert, dass das Moto Z das Moto X als Flaggschiff ablöst und die Moto X Reihe beendet wird. Die Flaggschiff Position im Moto Portfolio scheint das Moto Z zwar schon einzunehmen, allerdings hat Lenovo erst kürzlich bestritten, dass das Moto Z das Moto X ablöst.

Passend zu dieser Aussage sind nun die technischen Daten eines noch unbekannten Motorola Smartphones in der Datenbank von GFXBench aufgetaucht. Die Ausstattung des Motorola XT1662 spricht dafür, dass es sich bei dem Gerät nicht um ein Low-End Modell handelt, sondern eher um ein Modell das im Mid- bis High-End Bereich angesiedelt sein dürfte, was ja zum Moto X Brand passen würde. Lenovo könnte das neue Moto X zwischen der relativ erschwinglichen Moto G Reihe sowie der vermutlich ziemlich teuren Moto Z Serie platzieren. Das letztjährige Moto X Play zielte ja auch eher auf die obere Mittelklasse ab.

Das bei GFXBench gelistete Gerät ist nicht mit einer Qualcomm CPU, sondern mit einem Octacore Prozessor von MediaTek ausgestattet, und zwar dem MediaTek Helio P10 MT6755. Der Arbeitsspeicher misst 3 GB, der interne Speicher 32 GB. Das Display misst laut GFXBench 4,6 Zoll, wobei die Kollegen von winfuture.de, die den Leak entdeckt haben, spekulieren, dass es in der Realität mindestens 5 Zoll groß sein dürfte - egal ob mit einem 4,6 Zoll oder 5 Zoll Display, mit beiden Größen wäre es gut vom Moto Z abgegrenzt, das 5,5 Zoll misst. Auf jeden Fall bietet es eine Auflösung von 1920 x 1080. Die Hauptkamera bietet 16 Megapixel und 4K Video, die Frontkamera 8 Megapixel und 1080p Video. Als Betriebssystem ist Android 6.0 angegeben.

Ob es sich bei diesem Gerät tatsächlich um ein neues Moto X handelt ist noch unklar, ebenso wann oder ob es überhaupt zu welchem Preis auf den Markt kommt. Für Fans der Moto X Reihe, die mit dem Moto Z Design unzufrieden sind, hält die Aussage von Lenovo zur Zukunft der Moto X Serie aber die Möglichkeit offen, dass sie vielleicht doch noch ein neues Modell bekommen.

Quelle(n)

gfxbench.com/device.jsp

via: http://winfuture.de/news,92757.html

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-06 > Lenovo: Technische Daten eines möglichen neuen Moto X aufgetaucht
Autor: Benjamin Herzig, 16.06.2016 (Update: 16.06.2016)
Benjamin Herzig
Benjamin Herzig - Editor
Ab 2010 habe ich mich mehr und mehr mit Technologie beschäftigt, insbesondere Notebooks haben es mir seitdem angetan. Klar, dass ich sehr schnell auf die detaillierten Tests von Notebookcheck stieß. Mit der Zeit habe ich mehr und mehr über Notebooks gelernt und angefangen, in Foren und Blog-Seiten kleine Reviews zu Notebooks zu schreiben. Um während des Studiums Geld dazu zu verdienen habe ich mein Hobby dann zum Beruf gemacht und stieß 2016 zum Team von Notebookcheck hinzu, mein persönliches Interesse liegt insbesondere bei Business-Notebooks.