Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Harman: JBL SoundBoost Moto Mod für Moto Z

Harman: JBL SoundBoost Moto Mod für Moto Z
Harman: JBL SoundBoost Moto Mod für Moto Z
Harman und die Lenovo-Tochter Motorola haben jetzt auch offiziell das JBL SoundBoost Moto Mod als einfach zu verwendendes Speaker-Modul für alle neuen Geräte der Produktfamilie Moto Z vorgestellt.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Das JBL SoundBoost Moto Mod ist ein einfach zu verwendendes Lautsprechermodul, das Nutzer auf der Rückseite ihres Smartphones der Serie Moto Z anbringen können und das ihnen personalisierte Audio-Lösungen bietet. JBL SoundBoost wurde als handliche Alternative zu einem tragbaren Bluetooth-Gerät konzipiert und muss daher nicht mit dem Smartphone gekoppelt werden. Das Modul aktiviert sich, sobald es auf der Rückseite des Moto-Z-Smartphones einrastet.

Das 152 x 73 x 13 Millimeter messende Speaker-Modul wiegt 145 Gramm und nutzt zwei 27-mm-Treiber mit jeweils 3 Watt für den Stereosound. Als Frequenzgang für das JBL SoundBoost Moto Mod für Moto Z nennt Harman 200 Hz bis 20 kHz. Harmans JBL-SoundBoost-Modul hat einen Akku mit einer Kapazität von 1.000 mAh an Bord, der den Smartphone-Lautsprecher bis zu 10 Stunden lang mit Energie versorgen soll. Zum Hinstellen ist in das JBL-Modul zudem ein Kickstand integriert.

Aufgeladen wird das JBL SoundBoost Moto Mod für Moto Z über einen USB Typ-C Port. Harman nennt für das Aufladen 1 A und 5 W. Angaben zu Preis und zur Verfügbarkeit machte Harman bisher nicht. In den USA machten allerdings bereits Preise von rund 80 US-Dollar für die JBL-Lautsprecher die Runde.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13313 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-06 > Harman: JBL SoundBoost Moto Mod für Moto Z
Autor: Ronald Tiefenthäler, 16.06.2016 (Update: 16.06.2016)