Notebookcheck

Lenovo ThinkPad Edge S430

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad Edge S430
Lenovo ThinkPad Edge S430 (ThinkPad Edge S430 Serie)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GT 620M - 2048 MB, Kerntakt: 475 MHz, Speichertakt: 900 MHz, OpenCL / CUDA / DirectCompute 5.0, Optimus
Hauptspeicher
4096 MB 
, 1 x 4GB DDR3-1600
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 1600 x 900 Pixel, spiegelnd: nein
Massenspeicher
Hitachi Travelstar Z7K500 HTS725050A7E630, 500 GB 
, 7200 U/Min
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 Thunderbolt, 1 HDMI, 1 DisplayPort, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 1x in / out combined, 1 SmartCard, 1 Fingerprint Reader
Netzwerk
Realtek RTL8168/8111 Gigabit-LAN (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Centrino Wireless-N 2230 (b/g/n = Wi-Fi 4)
Optisches Laufwerk
MATSHITA DVD-RAM UJ8B2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 24 x 351 x 238
Akku
49 Wh Lithium-Ion
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Home Premium 64 Bit
Kamera
Webcam: 720p HD
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chicklet, Tastatur-Beleuchtung: nein, Lenovo App Shop, Cloud Storage, Device Experience, Free Games installer, Solutions for Samll Business, ThinkVantage Tools, MS Office 2010 Starter, Poketalk Installer, SimpleTap, VIP Access, Norton Internet Security (30-day trial)
Gewicht
1.85 kg, Netzteil: 460 g
Preis
760 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80.67% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: 60%, Leistung: 90%, Ausstattung: 65%, Bildschirm: 53% Mobilität: 68%, Gehäuse: 83%, Ergonomie: 77%, Emissionen: 80%

Testberichte für das Lenovo ThinkPad Edge S430

82% Test Lenovo ThinkPad Edge S430 Notebook | Notebookcheck
Mattes Leichtgewicht. Mit dem ThinkPad Edge S430 bringt Lenovo einen weiteren Sprössling der Edge-Familie auf den Markt. Das speziell als günstiges Business-Notebook vermarktete Gerät soll dabei mit einem hochauflösenden matten Display die Gunst der Käufer und KMUs gewinnen - gelingt dieses Vorhaben?
Dick im Geschäft – 14-Zoll-Notebook mit Ivy Bridge im Soft-Touch-Gehäuse
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das Lenovo Edge S430 ist ein solider Business-Bolide, der durch eine gute Verarbeitung überzeugt und genügend Leistung für einen mobilen Arbeitsplatz mitbringt. Von Office-Aufgaben über den Multimedia-Bereich bis hin zu anspruchslosen 3D-Games deckt dieses Notebook ein breites Einsatzgebiet ab.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.08.2012
Bewertung: Leistung: 90% Ausstattung: 60% Bildschirm: 30% Mobilität: 50% Gehäuse: 80% Ergonomie: 70%

Ausländische Testberichte

80% Lenovo ThinkPad Edge S430
Quelle: Gadgetspeak Englisch EN→DE
I used a range of items on this and viewed a movie or three during my test and everything worked as you would like. There are a number of trials including the normal Norton offerings as well as some games so is this a work tool or a leisure one from the content I am not sure I suppose they would like it to be all things to all.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.11.2012
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 60% Leistung: 100%
80% Lenovo ThinkPad Edge S430 Review
Quelle: Kitguru Englisch EN→DE
If you are in the market for a lightweight, well built machine for general office and browsing duties then the ThinkPad Edge S430 is an excellent choice. Lenovo have very high engineering standards and at a starting price of £635 in the United Kingdom it is highly recommended.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 27.09.2012
Bewertung: Gesamt: 80%
Тонкий ноутбук Lenovo ThinkPad Edge S430 — среднее арифметическое
Quelle: 3DNews.ru RU→DE
Positive: Good performance; slim and relatively low weight; low noise cooling system; backlit keyboard; thunderBolt; decent matte display. Negative: Battery life; low contrast, narrow gamut and inaccurate colors of the display.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.12.2012

Kommentar

NVIDIA GeForce GT 620M: Erhältlich als 40nm oder 28nm Fermi Chip der unteren Mittelklasse. Die 28nm Version besitzt keine eigenen Displayausgänge (nur für Optimus Notebooks gedacht). Die Leistung entspricht ziemlich genau der GeForce GT 525M.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.

3210M: Auf der Ivy Brige Architektur basierender High-End Doppelkernprozessor (2,5-3,1GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .

14":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

1.85 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


Lenovo:

Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.

2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.

Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.


80.67%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo Ideapad S145-15IWL-81MV007LSP
HD Graphics 610, Celeron 4205U, 15.6", 1.9 kg
Lenovo IdeaPad S540-14API-81NH002BFR
Vega 10, Picasso (Ryzen 3000 APU) 3700U, 14", 1.5 kg
Lenovo Ideapad S340-15IIL-81VW001RSP
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake 1035G1, 15.6", 1.8 kg
Lenovo IdeaPad S540-81NH007UPB
Vega 10, Picasso (Ryzen 3000 APU) 3700U, 14", 1.5 kg
Lenovo Ideapad S145-15IWL-81MV010TSP
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.9 kg
Lenovo Ideapad S340-14API-81NB0045GE
Vega 3, Picasso (Ryzen 3000 APU) 3200U, 14", 1.69 kg
Lenovo Ideapad S340-14IIL-81VV00DPGE
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake 1035G1, 14", 1.6 kg
Lenovo Ideapad S340-14IIL-81VV0032GE
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake 1005G1, 14", 1.6 kg
Lenovo ThinkBook 14-IML-20RV006TGE
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 14", 1.57 kg
Lenovo ThinkPad X1 Carbon G7-20QD00L1MH
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.1 kg
Lenovo ThinkBook 14-IML-20RV005WGE
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 14", 1.5 kg
Lenovo Ideapad S130-14IGM
UHD Graphics 600, Gemini Lake N4000, 14", 1.5 kg
Lenovo Ideapad S340-15IWL-81N80038GE
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Lenovo ThinkPad T490-20N3001EGE
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 14", 1.46 kg
Lenovo V155-15API-81V50008SP
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) 3500U, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Ideapad S340-14IWL-81N700HGGE
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.6 kg
Lenovo Ideapad S145-15IWL-81MV00URLT
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 15.6", 1.85 kg
Lenovo IdeaPad S145-15IWL-81MV00V6SA
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 15.6", 1.85 kg
Lenovo V130-15IKB-81HN00V3SP
HD Graphics 610, Celeron 3865U, 15.6", 2 kg
Lenovo Ideapad S340-14IWL-81N700NFGE
HD Graphics 610, Pentium 5405U, 14", 1.6 kg
Lenovo ThinkPad X1 Carbon G7-20QD003EGE
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.09 kg
Lenovo ThinkPad L590-20Q70019GE
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 2.019 kg
Lenovo Yoga S940-14IWL-496
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.2 kg
Lenovo Ideapad S145-15AST-81N30042GE
Radeon R4 (Stoney Ridge), Bristol Ridge A6-9225, 15.6", 1.9 kg
Lenovo V130-15IKB-81HN00N3GE
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 1.8 kg
Lenovo Ideapad S340-15IWL-81N800P0GE
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 15.6", 1.8 kg
Lenovo Ideapad 330-15IKBR-81DE02RCSP
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2.2 kg
Lenovo ThinkPad L490 20Q6S08600
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.681 kg
Lenovo ThinkPad T590-20N4000DPB
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 15.6", 1.75 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo ThinkPad Edge S430
Autor: Stefan Hinum (Update: 30.04.2019)