Notebookcheck

Lenovo: Thinkpad X131e offiziell angekündigt

Lenovo kündigt mit dem Thinkpad X131e den Nachfolger des X121e und X130e offiziell an. Bei dem speziell für Studenten und Schüler entworfenen Subnotebook wurde unter anderem das Gehäuse verbessert.

Nachdem vergangene Woche bereits erste Informationen rund um das Thinkpad X131e geleakt wurden, kündigte der Hardwarehersteller sein neues Subnotebook am vergangenen Freitag offiziell an.

Das Gerät tritt dabei, so lässt zumindest die Bezeichnung erkennen, an die Stelle des rund 1.5 Kilo schweren Thinkpad X121e, welches mit massiven Problemen bei der Auflegung des Deckels auf den Body zu kämpfen hatte. Dabei zerkratzten nicht nur die Displayrahmen, zum Teil berichteten Nutzer in Foren auch über Sprünge im Bildschirm selbst. 

Im Vergleich zu seinem Vorgänger setzt Lenovo auf ein stabileres, aber auch rund 300 Gramm schweres Gehäuse. Das Subnotebook lässt nicht nur mit dem neuen AMD Fusion E2-1800 Prozessor ausstatten, sondern kann auf Wunsch auch mit dem älteren AMD Dual Core E-300 geordert werden. Auf der Intelseite stehen unter anderem der Intel Core i3-2367M sowie der Intel Celeron 877 zur Verfügung.

Das 1.78 Kilogramm schwere Gehäuse ähnelt dem des Thinkpad X130e, welches vor allem auf dem amerikanischen Markt zu finden ist. Auf den bisher veröffentlichten Produktbildern lässt sich in erster Linie nur eine Neupositionierung des On-/Off-Button finden, welcher sich jetzt links oberhalb der Tastatur befindet. Zudem halten die Displayscharniere laut Herstellerangaben nun 50 000 anstatt zuvor 30 000 Öffnungen (X130e) stand. Ein weiterer Unterschied ist in der Austattung zu erkennbar, so findet USB 3.0 Einzug in das Gerät. 

Laut der Pressemitteilung wurde auch das X131e speziell für Schüler, Studenten und deren Anforderungen entworfen, da diese Lenovos "anspruchvollste Kundengruppe" seien. Um einen Einsatz im Schulalltag zu ermöglichen, besitzt das Subnotebook eine spezielle LED, welche dem Lehrer klar anzeigen soll, ob eine Internetverbindung bzw. -aktivität besteht. 

Ein Veröffentlichungstermin für das Lenovo Thinkpad X131e wird in der Pressemitteilung nicht erwähnt.

Quelle(n)

+ Pressemeldung: Bitte hier aufklappen
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-07 > Lenovo: Thinkpad X131e offiziell angekündigt
Autor: Michael Nissen,  1.07.2012 (Update: 30.04.2019)