Notebookcheck

Lenovo: Weltweiter Marktstart des Tablet LePad im Juni?

Der chinesische PC-Hersteller Lenovo plant für seinen Tablet-PC „LePad“ den weltweiten Marktstart im Juni.

 

Die Pcworld berichtet heute, dass der chinesische PC-Riese Lenovo den weltweiten Marktstart für seinen Tablet-PC „LePad“ für Juni plant. Wie Lenovo-Sprecher Jay Chen heute mitgeteilt hat, wird das finale LePad der Öffentlichkeit aber bereits Ende März zum ersten Mal präsentiert. Allerdings zuerst auf dem Heimatmarkt China.

Erste Samples des LePad wurden im Januar auf der CES 2011 in Las Vegas enthüllt und hatten einen 10,1-Zoll-Screen, Android 2.2 und einen Qualcomm Snapdragon-Chip mit 1,2 GHz an Bord. Zu diesem Zeitpunkt nannte Lenovo für das LePad noch einen Preis zwischen 400 und 450 US-Dollar. Für Lenovo stand auf der CES 2011 aber noch nicht fest, ob der Konzern das LePad auch außerhalb Chinas verkaufen wird, so Chen.

Nun will Lenovo das LePad offenbar doch auch weltweit verkaufen. Firmensprecher Jay Chen konnte aber noch keine Angaben zu Preisen und zu den Zielmärkten für das LePad machen. Laut Pcworld ist Lenovo derzeit der weltweit viertgrößte PC-Hersteller. Bereits Ende Januar berichteten wir darüber, dass Lenovo den neuen Geschäftsbereich„Mobile Internet and Digital Home Business Group“ (MIDH) gegründet hat.

Die neue Abteilung soll künftig portable und internetfähige Endgeräte wie beispielsweise Tablets und Smartphones entwickeln. Offenbar sollen mit dem LePad nun die ersten Früchte der MIDH-Abteilung eingefahren werden.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 02 > Lenovo: Weltweiter Marktstart des Tablet LePad im Juni?
Autor: Ronald Tiefenthäler, 18.02.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.