Notebookcheck

LinuxCon und ContainerCon Europe 2016: Linux Foundation gibt Tagesordnung bekannt

LinuxCon und ContainerCon Europe 2016: Linux Foundation gibt Tagesordnung bekannt
LinuxCon und ContainerCon Europe 2016: Linux Foundation gibt Tagesordnung bekannt
Die Linux Foundation gab heute die Tagesordnung für LinuxCon und ContainerCon Europe 2016 bekannt. Die ContainerCon bietet Möglichkeiten, mit Open-Source-Marktführern zusammenzuarbeiten und sich auszutauschen.

Die Linux Foundation hat die Tagesordnung für LinuxCon und ContainerCon Europe bekanntgegeben, die vom 4. bis 6. Oktober in Berlin stattfindet. Die Veranstaltung bietet zahlreiche Technologie-Highlights und feiert das 25-jährige Jubiläum von Linux. LinuxCon und ContainerCon werden durch die Unterstützung von zahlreichen Sponsoren wie Huawei, Citrix, Hewlett Packard Enterprise, Intel, Oracle, Suse sowie der Cloud Native Computing Foundation, IBM und Red Hat ermöglicht.

Sprecher und Veranstaltungen bei LinuxCon und ContainerCon Europe werden sich mit den wichtigsten Themen der Open-Source-Entwicklung von heute befassen, einschließlich Container, Networking, Sicherheit, Cloud-Anwendungen, Linux-Kernel und mehr.

Zu den bereits angekündigten Hauptrednern zählen: 

  • Brian Behlendorf: Geschäftsführer des Hyperledger Projekts und Gründer der Apache Software Foundation
  • Solomon Hykes: Gründer, CTO und Produktvorstand bei Docker
  • Jilayne Lovejoy: Open-Source-Anwältin bei ARM
  • Colin McNamara: Direktor der DevOps-Praxis, Dimension Data
  • Stormy Peters: Vizepräsident für Entwicklerbeziehungen, Cloud Foundry Foundation
  • Christopher Schläger: Direktor Kernel- und Betriebssysteme, Amazon Entwicklungszentrum Deutschland
  • Jim Zemlin: Geschäftsführer der Linux Foundation

LinuxCon und ContainerCon Europe umfassen über 180 Veranstaltungen, einschließlich Ansprachen, tiefgehende technische Sitzungen mit Beiträgen über die neuesten Kernel-Updates, DevOps, professionelles Open-Source-Management, Networking, Hypervisoren/Virtualisierung, Speichertechnik und -schnittstellen, Sicherheit, Internet of Things (IoT), Gespräche über Open-Source-Kollaboration und bewährte Methoden sowie Bonus-Lehrstunden am Freitag, den 7. Oktober.

Die ContainerCon, die vor kurzem in Nordamerika stattfand, kommt in diesem Jahr das erste Mal nach Europa, um Marktführer von Entwicklung und Einrichtung von Containern und Linux-Kernel zusammenzubringen und neue Wege der Bereitstellung der Open-Source-Infrastruktur zu entwickeln.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-07 > LinuxCon und ContainerCon Europe 2016: Linux Foundation gibt Tagesordnung bekannt
Autor: Ronald Tiefenthäler, 25.07.2016 (Update: 25.07.2016)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.