Notebookcheck

MSI CX420

Ausstattung / Datenblatt

MSI CX420
MSI CX420
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2 kg
Preis
900 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

Testberichte für das MSI CX420

70% MSI CX420 notebook
Quelle: Good Gear Guide Englisch EN→DE
MSI's CX420 is an attractive and comfortable to use notebook, but its configuration needs some refining. It's a hybrid model, which means you can switch between integrated and dedicated graphics, but the performance and battery life differences between the chips is not great. Nevertheless, it's a good choice for anyone who wants a light and well-featured notebook.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.06.2010
Bewertung: Gesamt: 70%

Kommentar

ATI Mobility Radeon HD 5470: Einsteiger DirectX 11 Chip mit GDDR5 Unterstützung und hohen Taktraten. Eyefinity Unterstützung (max 4 Monitore mit DisplayPorts) und 8-Kanal HD Audio über HDMI. Leistung etwa auf Niveau einer 8600M GT. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
330M: Der Core i3-330M ist ein Mittelklasse Dual-Core Prozessor ohne Turbo Boost Modus. Daher läuft die CPU mit max. 2.13 GHz. Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-667 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
14":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

MSI: Micro-Star International (MSI) wurde 1986 in Taiwan gegründet. MSI ist besonders als Hersteller von Hauptplatinen und Grafikkarten für PCs bekannt, bietet darüber hinaus Computerzubehör, Komplettsysteme und Notebooks an. Das Unternehmen beschäftigt weltweit etwa 17000 Mitarbeiter und besitzt Werke in China und Taiwan. Der Markenname Microstar gehört in Deutschland allerdings der Firma Medion. Der Umsatz belief sich im Jahr 2005 auf ca. 1,52 Mrd. €. Als Notebook-Hersteller ist MSI erst seit 2005 einem breiteren Publikum bekannt und vermarktet seine Mobilcomputer weltweit, allerdings mit eher bescheidenen Marktanteilen. Am Smartphone-Markt ist MSI nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hat MSI einen Marktanteil im mittleren Bereich und ist nicht unter den globalen Top 10 Herstellern. Die Bewertungen der MSI-Laptops sind in den Tests überdurchschnittlich positiv (2016).
70%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus B43J-VO029X
Mobility Radeon HD 5470, Core i5 460M
MSI CX413
Mobility Radeon HD 5470, Athlon II P360
HP Compaq Presario CQ42–310AX
Mobility Radeon HD 5470, Phenom II X3 N830
HP G42-372TX
Mobility Radeon HD 5470, Core i5 460M
Acer Aspire 4820TG–332G32Mn
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 350M
Asus K42JR
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 350M

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Sony Vaio VPC-EA3S1E/W
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 370M, 2.7 kg
Asus B43J-A1B
Mobility Radeon HD 5470, Core i5 560M, 2.5 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Samsung R580-JT03
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 370M, 15.6", 2.5 kg
HP Pavilion dv6-3112sa
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 350M, 15.6", 2.5 kg
Acer TravelMate 5742G-5464G32N
Mobility Radeon HD 5470, Core i5 460M, 15.6", 2.8 kg
HP Pavilion dv6-3122sa
Mobility Radeon HD 5470, Turion II P540, 15.6", 2.5 kg
Asus B53J-SO152X
Mobility Radeon HD 5470, Core i5 480M, 15.6", 2.7 kg
HP G62-b35sg
Mobility Radeon HD 5470, Core i5 460M, 15.6", 2.5 kg
HP Pavilion dv6-3046sa
Mobility Radeon HD 5470, Turion II P520, 15.6", 2.4 kg
Samsung R540-JT03DE
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 380M, 15.6", 2.5 kg
Toshiba Satellite L650-1KR
Mobility Radeon HD 5470, Core i5 460M, 15.6", 2.5 kg
MSI FX610-P3443W7P
Mobility Radeon HD 5470, Athlon II P340, 15.6", 2.4 kg
Asus K52DR-EX260X
Mobility Radeon HD 5470, Phenom II X4 P960, 15.6", 2.6 kg
Lenovo Ideapad G565-M42DMGE
Mobility Radeon HD 5470, Turion II P540, 15.6", 2.6 kg
Acer Aspire 5741G-354G32Mnsk
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 350M, 15.6", 2.6 kg
MSI FX610MX
Mobility Radeon HD 5470, Athlon II P360, 15.6", 2.4 kg
Samsung R525-JT05
Mobility Radeon HD 5470, Phenom II X3 P840, 15.6", 2.3 kg
Acer eMachines G730G-332G25Mnks
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 350M, 15.6", 2.5 kg
Sony Vaio VPC-EB3L1E/T
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 370M, 15.6", 2.6 kg
Asus B53J-SO055
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 370M, 15.6", 2.6 kg
HP G62-b25SG
Mobility Radeon HD 5470, Core i5 460M, 15.6", 2.2 kg
Asus K52-EA83D-SL
Mobility Radeon HD 5470, Phenom II X3 N830, 15.6", 2.6 kg
Acer eMachines E732G-373G32Mnkk
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 370M, 15.6", 2.4 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > MSI > MSI CX420
Autor: Stefan Hinum,  2.07.2010 (Update:  9.07.2012)