Notebookcheck

Medion: 17,3 Zoll Gaming-Notebook Erazer X7611 mit GeForce GTX 765M erhältlich

Medion: 17,3 Zoll Gaming-Notebook Erazer X7611 mit GeForce GTX 765M erhältlich
Medion: 17,3 Zoll Gaming-Notebook Erazer X7611 mit GeForce GTX 765M erhältlich
[UPDATE] Ab sofort ist bei Medion das Gaming-Notebook Erazer X7611 ab knapp 1200 Euro (MD98541) erhältlich. Das Gaming-Laptop kommt mit Intel Core i7-4700HQ Prozessor, Windows 8.1 und Nvidia GeForce GTX 765M Grafik daher.

Medion verkauft ab sofort seinen 17,3-Zoll-Gamer Erazer X7611 als Modell MD98541 zu einem Preis von rund 1200 Euro. Vorgestellt hatte Medion das Gaming-Notebook schon auf der IFA 2013. Jetzt ist das knapp 23 Millimeter flache 17"-Laptop mit einer 1 TByte großen Festplatte inklusive einer 64-GByte-SSD (MD98541) oder einer SSD mit 128 GByte und externem optischen Laufwerk als MD98543 verfügbar. Das MD98543 kostet 1350 Euro.

Das Medion Erazer X7611 misst 418 x 288 x 23 Millimeter und stemmt 2,6 Kilogramm auf die Waage. Unter der flachen Haube des Erazer X7611 arbeitet ein flotter Intel Core i7-4700HQ Quadcore-Prozessor der Haswell-Generation, sowie mit der GeForce GTX 765M eine DirectX-11-taugliche Notebook-Grafikkarte der oberen Mittelklasse. Die GTX 765M verfügt über schnelles GDDR5 (2 GByte). Als Hauptspeicher sind 16 GByte DDR3-RAM an Bord.

Das entspiegelte 17,3"-Full-HD-Widescreen-Display zeigt 1920 x 1080 Pixel. Im oberen Displayrahmen ist eine HD-Webcam mit Mikrofon integriert. Für eine schnelle Datenübertragung oder zum Anschluss von Zubehör stehen 4 USB-3.0-Anschlüsse bereit. Via 2 mini-DisplayPorts sowie 1 HDMI-Ausgang können zudem bis zu 3 weitere Monitore angeschlossen werden.

Weiterhin verfügt das Medion Erazer X7611 sowohl über WLAN 802.11n, als auch über einen schnellen BigFoot E2205 GBit-LAN-Netzwerkcontroller. Dolby Home Theater zertifizierte Lautsprecher mit Subwoofer versprechen einen knackigen Sound.

Technische Details Medion Erazer X7611 (lt.Hersteller)

  • Betriebssystem (OEM Version): Windows 8.1
  • CPU: Intel, Core i7-4700HQ, Quadcore
  • Arbeitsspeicher: 16GB | Anzahl RAM-Steckplätze: 2 | belegte RAM-Steckplätze: 2
  • Festplattenkapazität: 1 TB | SSD Kapazität: 64 GB oder 128 GB
  • Display: 17,3", Seitenverhältnis 16:9, Auflösung 1920 x 1080 Pixel, matte Oberfläche (non-glare), LED Backlight
  • Grafik: Nvidia, GeForce GTX 765M, 2 GB GDDR5, HDMI-Audio-/Video-Ausgang
  • Sound: High-Definition-Audio mit 2 Lautsprechern & 1 Subwoofer, Dolby Home Theater zertifiziert
  • Kamera: Integrierte HD-Webcam und Mikrofon
  • Multikartenleser: SD-, SDHC-, SDXC- und MMC-Speicherkarten
  • Akku: 6 Zellen
  • Anschlüsse: 4x USB 3.0, 2x mini Display Port, 1x HDMI Out, 1x LAN (RJ45), 1x Mic-In, 1x Line-In, 1x Headphone out, RJ-45 LAN | MD98543 externes optisches USB 2.0 Super Multi Drive (CD-R/RW, DVD-R/RW/+R/+RW +/-R DL read and write compatible, M-DISC/+M SL read and write, CD Family and DVD-ROM read compatible)
  • Kommunikation: LAN BigFoot E2205, Gigabit LAN Netzwerk Controller (10/100/1000 Mbit/s) | WLAN Intel Wireless-N7260 mit integrierter Bluetooth-4.0-Funktion, 802.11n
  • Abmessungen: 418 x 288 x 23 mm
  • Gewicht: ca 2.680 g inkl. Akku
  • Garantie: 24 Monate Garantie

Quelle(n)

Medion.com: http://www.medion.com/

Erazer X7611 (MD98541) Direktlink: http://goo.gl/yK7IU3

Alle 7 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-01 > Medion: 17,3 Zoll Gaming-Notebook Erazer X7611 mit GeForce GTX 765M erhältlich
Autor: Ronald Tiefenthäler, 24.01.2014 (Update: 24.01.2014)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.