Notebookcheck

Medion: Ultrabook Akoya S4611 mit 14 Zoll und Nvidia Geforce GT 630M

Medion hat auf der Gadget Show 2012 das Ultrabook Akoya S4611 mit 14 Zoll und Nvidia Geforce GT 630M gezeigt.

Medion präsentierte auf der "The Gadget Show 2012" im englischen Birmingham sein erstes Ultrabook unter der Modellbezeichnung Medion Akoya S4611. Das Medion Akoya S4611 Ultrabook kommt mit Intels neuen Core-i3-, i5- und i7-Prozessoren der Generation "Ivy Bridge" daher und bietet ein 14-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten. Als Arbeitsspeicher soll das Ultrabook Medion Akoya S4611 bis zu 16 GByte vertragen.

Auf der Gadget Show Live 2012 stellte Medion das in ein Aluminium-Design getauchte Akoya S4611 als "High-performance"-Ultrabook vor, das als dedizierte Grafikeinheit eine Nvidia Geforce GT 630M nutzt. Trotzdem soll das Medion Akoya S4611 eine Akkulaufzeit von bis zu 9 Stunden erreichen. Für die Massenspeicher bietet Medion übliche Festplatten mit Kapazitäten von bis zu 1 TByte an.

Bei den Schnittstellen finden sich neben 1x VGA und HDMI auch USB 3.0. Weitere Einzelheiten zu einem möglichen Verkaufsstart und zu den Preisen nannte Medion auch auf Nachfrage hin bisher nicht. Da Medion sein Ultrabook Akoya S4611 aber mit den neuen Intel Ivy Bridge ULV-CPUs bestücken will, dürfte das Akoya S4611 nicht vor Juni auf den Markt kommen.

 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-04 > Medion: Ultrabook Akoya S4611 mit 14 Zoll und Nvidia Geforce GT 630M
Autor: Ronald Tiefenthäler, 23.04.2012 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.