Notebookcheck

Medion: Entertainment-Notebook Akoya P6812 mit Nvidia GT 555M für 549 Euro

Am Donnerstag, den 27. Oktober, ist es wieder so weit: Schnäppchenalarm bei Aldi. Aldi Süd bringt das Entertainment-Notebook Akoya P6812 mit Intel Dual-Core i3-2330M (2,2 GHz) Prozessor und Nvidia GT 555M für 549 Euro in die Filialen.

Aldi Süd bringt am Donnerstag, den 27. Oktober, das Aldi-Notebook Medion Akoya P6812 (MD98760) mit Intel Dual-Core i3-2330M (2,20 GHz) und spieletauglicher Geforce GT 555M mit 1 GByte großem Videospeicher zum Preis von 549 Euro in die Filialen. Mitte Juli hatte Aldi mit dem Medion Erazer X6816 (MD 97888) zwar ein Notebook mit höherer Gesamtleistung im Angebot, das kostete aber auch mit 699 Euro deutlich mehr als das Akoya P6812.

Bei der reinen Grafikleistung kann das Akoya P6812 (MD98760) sogar mit dem Medion Erazer X6816 mithalten. Denn auch im MD98760 berechnet eine flotte und spieletaugliche Geforce GT 555M von Nvidia die Grafikdaten. Allerdings erreicht das Medion Akoya P6812 wegen des vergleichsweise langsamen DDR3-Videospeichers (1 GByte) nicht die Grafikleistung von Notebooks mit GDDR5 und schnellerer CPU.

Aktuelle Games sollte das Akoya P6812 bei nativer HD-Auflösung von 1.366 x 768 Pixel aber trotzdem mit hohen Grafikdetails und flüssiger Bildfolge schaffen. Bei sehr anspruchsvollen Spielen, wie id Softwares Action-Kracher „Rage“, geht dem Medion Akoya P6812 aber bei maximaler Grafikpracht garantiert die Puste aus. In unserem Vergleich der Spieleleistung mobiler Grafikkarten können sie abschätzen, wo sich die Geforce GT 555M leistungsmäßig einordnen wird. Weitere Informationen zur Nvidia GT 555M finden sie hier.

Bei der Intel-CPU Core i3-2330M handelt es sich um einen 2-Kern-Prozessor im Einsteigerbereich, der mit 2,2 GHz keine Höchstleistungen vollbringt. Zusammen mit 4 GByte Arbeitsspeicher lassen sich mit dem Medion Akoya P6812 aber sowohl übliche Office-Aufgaben als auch weniger anspruchsvolle Foto- und Videoarbeiten locker meistern.

Das Akoya P6812 bietet mit USB DVB-T TV-Tuner Mini-Adapter inklusive Fernbedienung, WLAN, HDMI, USB 3.0, DVD-Brenner, integrierter 1,3-MP-Webcam und Bluetooth zudem eine im Preis-Leistungsvergleich üppige Ausstattung, die den Preis von 549 Euro zu einem wirklich attraktiven Angebot werden lassen. Und: Medion bietet für seinen Medion Akoya P6812 (MD98760) satte 3 Jahre Garantie – klasse.

Einen Test des Medion Akoya P6812 finden Sie hier auf Notebookcheck.com.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-10 > Medion: Entertainment-Notebook Akoya P6812 mit Nvidia GT 555M für 549 Euro
Autor: Ronald Tiefenthäler, 24.10.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.