Notebookcheck

Medion: günstiges Windows-Hello-Convertible angekündigt

Quelle: Medion
Quelle: Medion
Das neue Convertible von Medion soll ab dem 27. April bei Aldi Nord in den Regalen stehen. Besonderheit: Trotz einem geringen Preis von 279 Euro kommt das Convertible mit einem Full-HD-Display und Windows Hello einher.

Bei dem Akoya E2228T handelt es sich um das neue Convertible des Herstellers Medion. Trotz des geringen Preises von 279 Euro kommt das Convertible mit einigen interessanten Features. So kommt es mit einem IPS-Full-HD-Display einher und einem Fingerabdruckscanner, der mit Windows Hello kompatibel ist. Die Webcam hingegen wird Windows Hello nicht unterstützen. Um die Stromversorgung unterwegs kümmert sich ein 37-Wattstunden-Akku. Damit soll eine Akkulaufzeit von bis zu 9 Stunden gewährleistet werden. Des weiteren wird Office 365 mit einer Jahreslizenz vorinstalliert. Weitere Spezifikationen sind:

  • Prozessor: Intel Atom x5-Z8300
  • RAM: 4 GB
  • Speicher: 64 GB
  • Drahtlos: Bluetooth 4.1; 802.11a/b/g/n/ac-Wlan
  • Konnektivität: Micro-SD-Kartenleser; jeweils ein USB 3.0/2.0-Port; Kombi-Klinkenstecker; Mini-HDMI
  • Gewicht: 1,14 Kilogramm
  • Betriebssystem: Windows 10 Home

Leistungstechnisch eignet sich das Gerät somit als mobilen Begleiter für die Uni oder die Schule, kann ein vollwertiges Notebook oder einen Deskop-PC allerdings nicht ersetzen. Das Gerät soll ab dem 27. April bei Aldi Nord im Regal stehen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten:
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-04 > Medion: günstiges Windows-Hello-Convertible angekündigt
Autor: Cornelius Wolff, 18.04.2017 (Update: 18.04.2017)