Notebookcheck Logo

Meizu M3s Mini

Ausstattung / Datenblatt

Meizu M3s Mini
Meizu M3s Mini
Prozessor
Mediatek MT6750 8 x 1.5 GHz, Cortex-A53
Hauptspeicher
2048 MB 
Bildschirm
5.00 Zoll 16:9, 1280 x 720 Pixel 294 PPI, spiegelnd: ja
Massenspeicher
16 GB eMMC
Anschlüsse
Card Reader: microSD
Netzwerk
802.11a/b/g/n (a/b/g/n = Wi-Fi 4/), Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 8.3 x 141.9 x 69.9
Akku
3020 mAh
Betriebssystem
Android 5.1 Lollipop
Kamera
Primary Camera: 13 MPix
Secondary Camera: 5 MPix
Gewicht
138 g

 

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

Testberichte für das Meizu M3s Mini

70% Meizu M3s mini - Старый, но не устаревший
Quelle: Helpix RU→DE Archive.org version
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 28.01.2020
Bewertung: Gesamt: 70%

Kommentar

ARM Mali-T860 MP2: Zwei-Cluster Variante der Mali-T860 Grafikkarte für Smartphones und Tablets.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


MT6750: ARM-basierter Octa-Core-SoC (4x Cortex-A53 mit 1.5 GHz, 4x mit 1 GHz) mit 64-Bit-Unterstützung und bis zu 1,5 GHz Taktrate für Smartphones und Tablets.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


5.00":

Dieses Display ist winzig. Man wird wohl sehr wenig am Bildschirm sehen und Mini-Auflösungen nutzen können.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.138 kg:

In diese Gewichtsklasse fallen die meisten Smartphones und nur vereinzelt Tablets. Nur wenige Smartphones sind schwerer und eher als Tablets anzusehen.


Meizu: Meizu ist ein chinesisches Unternehmen, das 2003 gegründet wurde und seinen Hauptsitz in Zhuhai, China, hat. Das Unternehmen ist bekannt für seine Smartphones und andere elektronische Geräte wie Kopfhörer, Lautsprecher und Smartwatches. Meizu hat sich auf den chinesischen Markt konzentriert und ist in den letzten Jahren auch international tätig geworden. Das Unternehmen hat Niederlassungen in China, Hongkong, Russland, Ukraine, Israel, Indien und Frankreich. Meizu ist bekannt für seine innovativen Designs und Technologien, wie zum Beispiel das erste Smartphone mit einem berührungsempfindlichen Home-Button.

Meizu-Smartphones werden mit Chips von Unternehmen wie MediaTek gesteuert.


70%: Diese Bewertung ist schlecht. Locker drei Viertel der Modelle werden besser beurteilt. Das ist eher keine Kaufempfehlung. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel, um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Meizu 21
Adreno 750, Snapdragon SD 8 Gen 3, 6.55", 0.198 kg
Meizu 20 Infinity
Adreno 740, Snapdragon SD 8 Gen 2, 6.79", 0.215 kg
Meizu 20 Pro
Adreno 740, Snapdragon SD 8 Gen 2, 6.81", 0.209 kg
Meizu 20
Adreno 740, Snapdragon SD 8 Gen 2, 6.55", 0.19 kg
Meizu 18s Pro
Adreno 660, Snapdragon SD 888+ 5G, 6.70", 0.189 kg
Meizu 18s
Adreno 660, Snapdragon SD 888+ 5G, 6.20", 0.162 kg
Meizu 18X
Adreno 650, Snapdragon SD 870, 6.67", 0.189 kg
Meizu 18 Pro
Adreno 660, Snapdragon SD 888 5G, 6.70", 0.189 kg
Meizu 18
Adreno 660, Snapdragon SD 888 5G, 6.20", 0.162 kg
Meizu Flyme 9
Adreno 650, Snapdragon SD 865, 6.60", 0.199 kg
Meizu 17
Adreno 200, Snapdragon S1 QSD8250, 6.60", 0.199 kg
Meizu 17 Pro
Adreno 650, Snapdragon SD 865, 6.60", 0.199 kg
Meizu M16X
Adreno 616, Snapdragon SD 710, 6.00", 0.155 kg
Meizu 16X
Adreno 616, Snapdragon SD 710, 6.00", 0.154 kg
Meizu M10
Mali-T880 MP2, Mediatek Helio 20 Helio P20 MT6757, 6.50", 0.184 kg
Meizu 16T
Adreno 640, Snapdragon SD 855, 6.50", 0.183 kg
Preisvergleich
Autor: Stefan Hinum (Update: 17.03.2020)