Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Motorola Moto G (2015): Wasserdicht und Launch am 28. Juli

Motorola Moto G (2015): Wasserdicht und Launch am 28. Juli
Motorola Moto G (2015): Wasserdicht und Launch am 28. Juli
Laut Informationen aus Brasilien wird die Lenovo-Tochter Motorola am 28. Juli die 3. Generation des Moto G Smartphones vorstellen. Das neue Moto G (2015) soll für umgerechnet rund 260 Euro auf den Markt kommen.
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Motorola wird am 28. Juli das neue Moto G (2015) Smartphone vorstellen. Das behauptet eine brasilianische Webseite unter Berufung auf nicht weiter genannte Quellen. Stimmen die Informationen, dann stellt die Lenovo-Tochter das Moto G der 3. Generation übernächsten Dienstag in São Paulo vor. Vorab präsentierten die Brasilianer auch die technischen Spezifikationen des Moto G (2015).

Demnach bestätigen sich die Gerüchte und das Moto G des Jahrgangs 2015 kommt mit einem 5-Zoll-HD-Display (1280 x 720 Pixel) und Qualcomm Snapdragon 410 4-Kern-Prozessor inklusive Adreno 306 GPU. Zudem ist das neue Moto G nach IPx7 wasserdicht. Angeboten wird das Moto G (2015) in Modellvarianten mit 8 GB eMMC (1 GB oder 2 GB RAM) und einer Ausführung mit 16 GB Systemspeicher.

Bei den integrierten Kameras finden sich gemäß den Informationen aus Brasilien an der Rückseite des Moto G (2015) statt des 8-MP-Bildsensors des Vorgängers nun eine 13-MP-Hauptkamera sowie eine 5-MP-Selfiecam vorne. Der integrierte Akku hat gemäß dem Bericht eine Kapazität von 2470 mAh. Auch ein Preis wurde für das Motorola Moto G (2015) genannt: 900 Reais, umgerechnet etwa 260 Euro.

Lenovo baut seine Motorola Smartphones derzeit in China und Brasilien. Gut möglich also, dass diese Insiderinformationen direkt aus einem der Werke dort stammen. Künftig will Lenovo auch in Indien seine Motorola Smartphones herstellen. Derzeit unterhält der chinesische IT-Konzern ein R&D-Einrichtung im indischen Bangalore.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13174 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-07 > Motorola Moto G (2015): Wasserdicht und Launch am 28. Juli
Autor: Ronald Tiefenthäler, 15.07.2015 (Update: 16.07.2015)