Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Motorola: Moto X ab Februar für 400 Euro in Deutschland

Motorola: Moto X ab Februar für 400 Euro in Deutschland
Motorola: Moto X ab Februar für 400 Euro in Deutschland
Motorola gab heute bekannt, dass das 4,7-Zoll-Smartphone Moto X in Schwarz und Weiß ab Anfang Februar 2014 für rund 400 Euro über Phone House, o2, Amazon.de, Media Markt, Saturn, Expert und Sparhandy.de erhältlich ist.
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Motorola hatte sein Moto X Anfang August vergangenen Jahres vorgestellt. Heute hat Motorola nun das 4,7-Zoll-Smartphone (1280 x 720 Pixel) Moto X auch für Deutschland angekündigt. Das Moto X wird hierzulande ab Februar in den Farben Schwarz und Weiß und mit Android 4.4 KitKat als OS für rund 400 Euro verkauft. Die Möglichkeiten zur Individualisierung nach US-Vorbild entfallen also. Erhältlich ist das Moto X über Amazon.de, Expert, Media Markt, o2, Phone House, Saturn und Sparhandy.de.

Das 130 Gramm schwere Moto X misst 129,4 x 65,3 x 10,4 Millimeter und arbeitet mit einem Snapdragon S4 Pro Dualcore (1,7 GHz, ) von Qualcomm inklusive integrierter Adreno 320 GPU. Als Speicher sind 2 GByte RAM und 16 GByte Flashspeicher an Bord. Für 2 Jahre ist zudem kostenlos 50 GByte Speicherplatz auf Google Drive dabei. Zur Kommunikation und als Anschlüsse stehen WLAN 802.11ac, Bluetooth 4.0 LE + EDR, LTE, ein Nano-SIM-Kartenslot, micro-USB und eine Kopfhörerbuchse zur Verfügung. Der Akku hat eine Kapazität von 2200 mAh und ist nicht wechselbar.

Als Kameras integriert das Moto X eine 10-MPixel-Cam (Clear Pixel) an der Rückseite und ein 2-MP-Modul hinten. Das Smartphone Moto X lässt sich auch ganz einfach mit der eigenen Stimme bedienen. Die Kamera des Moto X aktiviert sich durch zweimaliges kurzes Schütteln. Wenn das Moto X nicht zur Hand ist, lassen sich Benachrichtigungen und Kurznachrichten direkt auf dem Chrome-Browser des Computers mit der Motorola Connect-Erweiterung für Google Chrome empfangen.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13174 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-01 > Motorola: Moto X ab Februar für 400 Euro in Deutschland
Autor: Ronald Tiefenthäler, 14.01.2014 (Update: 18.05.2021)