Notebookcheck

Motorola One Vision: Pressebild zeigt Displayloch wie Galaxy S10

Das erste Pressebild des Motorola One Vision beziehungsweise Motorola P40 ist geleakt.
Das erste Pressebild des Motorola One Vision beziehungsweise Motorola P40 ist geleakt.
Motorola wird in Kürze ein neues Android One-Handy auf den Markt bringen, das One Vision startet in China als P40 und setzt unter anderem auf das Galaxy S10-Design mit Loch im Display für die Selfie-Cam. Ein offizielles Renderbild zeigt nun, was Sache ist.

Schon vor einigen Tagen wurden die Spezifikationen serviert, heute folgt das offizielle Renderbild. Es entspricht ziemlich genau dem bereits vor Monaten veröffentlichten 360 Grad-Video auf Basis eines früh geleakten CAD-Modells - eine große Überraschung ist das Design also nicht mehr. Wie Samsung setzt Motorola hier erstmals auf ein Punch-Hole für die Selfie-Cam - nur ist es hier auf der anderen Seite.

Das Kinn an der Unterseite wurde im Vergleich zum Vorgänger Motorola One stark reduziert, bleibt aber dicker als bei manchen Konkurrenten. An der bräunlich glänzenden Rückseite mit Fingerabdrucksensor im Motorola-Logo und Android One-Schriftzug befindet sich auch eine Dual-Cam auf Basis eines 48 Megapixel-Sensors. Das Display an der Front zeigt den 3. April als Datum, möglicherweise der Termin für den offiziellen Launch.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-03 > Motorola One Vision: Pressebild zeigt Displayloch wie Galaxy S10
Autor: Alexander Fagot, 24.03.2019 (Update: 24.03.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.