Notebookcheck

Erstes Motorola-Phone mit Triple-Cam zeigt sich im 360 Grad-Video

Ein erstes Motorola-Handy mit Triple-Cam und Displayloch taucht als 360 Grad-Video auf.
Ein erstes Motorola-Handy mit Triple-Cam und Displayloch taucht als 360 Grad-Video auf.
Motorola arbeitet neben dem regulären P40, welches wiederum als Motorola One Vision auf den Markt kommen soll offenbar auch an einem weiteren Smartphone, eventuell einem Nachfolger des P30 Power. Auch hier sehen wir ein Displayloch an der Front, die Rückseite ziert aber die erste Triple-Cam von Motorola.

Die Renderbilder und das Rundum-Video unten basieren auf geleakten CAD-Modellen und dürften authentisch sein, einzig beim Namen dieses noch unveröffentlichten Motorola-Handys liegt noch einiges im Unklaren. Anfangs als Moto G8 "verkauft", ist doch wahrscheinlicher, dass es sich bei diesem Modell um einen Nachfolger des P30 Power handeln könnte, also folglich P40 Power heißen wird.

Nachdem das P40 hierzulande wiederum als Motorola One Vision starten soll, könnte die Lenovo-Tochter aber auch für dieses Smartphone noch eine Umbenennung für Europa planen. Egal unter welchem Namen - fix ist, es dürfte das erste Motorola-Handy mit Triple-Cam werden, wie die Bilder unschwer verraten. Viele technische Details sind noch nicht bekannt, es dürfte sich aber um eine 12 Megapixel Hauptkamera handeln. 

Das noch mit Kopfhöreranschluss versehene Gehäuse zeigt sich an der Unterseite des 6,2 Zoll großen HD+-Display mit dickem Rand und Schriftzug, trotz des Displaylochs für die Selfie-Cam also definitiv kein Flaggschiff. Der Fingerabdrucksensor befindet sich wohl im Motorola-Logo an der Rückseite. Die Abmessungen werden mit 160,1 x 71,2 x 9,1 mm angegeben, mit Kamerabuckel werden daraus 9,7 mm. Verfügbarkeit und Preise sind uns bis dato nicht bekannt.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-04 > Erstes Motorola-Phone mit Triple-Cam zeigt sich im 360 Grad-Video
Autor: Alexander Fagot,  2.04.2019 (Update:  2.04.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.