Notebookcheck

IFA 2014 | Neue Smartphones Blade 3G und 4G sowie Kis 3 Max von ZTE

IFA 2014 | Neue Smartphones Blade Vec 3G und Vec 4G sowie Kis 3 Max von ZTE
IFA 2014 | Neue Smartphones Blade Vec 3G und Vec 4G sowie Kis 3 Max von ZTE
ZTE stellt auf der IFA 2014 in Berlin 3 neue Smartphones vor. Die neuen Smartphones heißen Blade Vec 3G, Blade Vec 4G und Kis 3 Max. Die Preise für die neuen ZTE-Smartphones reichen von 100 bis 230 Euro.

ZTE zeigt auf der IFA 2014 in Berlin 3 neue Smartphones. Die optisch identischen und 7,8 Millimeter flachen Smartphones Blade Vec 3G und Blade Vec 4G kommen in einem elegant schnörkellosem Design daher. Beide ZTE-Phones bieten jeweils ein 5 Zoll großes HD-Touchdisplay mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln sowie 1 GByte RAM und 8 GByte Systemspeicher. Das Einsteiger-Smartphone Kis 3 Max ist ein einfaches 4,5"-Phone für 100 Euro.

Seinem Blade Vec 4G Smartphone spendiert ZTE einen Qualcomm Snapdragon 400 Quadcore-Prozessor (1,2 GHz) mit integriertem LTE-Modem. Je nach Modellausführung besitzt das Blade Vec 4G eine 13-MP-Hauptkamera mit Autofokus (AF) und Blitz sowie eine 2-MP-Frontkamera. Die Stromversorgung übernimmt ein 2300-mAh-Akku.

Das ZTE Blade Vec 3G verfügt an der Rückseite über eine Kamera mit 8 MPixeln, vorne sorgt ein 5-MPixel-Sensor für gelungene Selfies. Wie das Blade Vec 4G bietet auch das Vec 3G WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0, Voice Recorder, GPS und ein FM Radio. ZTEs Blade Vec 3G ist ab sofort in Deutschland für 180 Euro (UVP) erhältlich. Für das ab Ende September verfügbare Blade Vec 4G will ZTE 230 Euro haben.

Mit seinem 9,1 Millimeter flachen Kis 3 Max präsentiert ZTE für den deutschen Markt ein Einsteiger-Smartphone mit 4,5-Zoll-Display (854 x 480 Pixel), Mobile OS Android 4.4.2 KitKat und einem Dualcore-Prozessor mit 1,3 GHz. Für Schnappschüsse ist hinten eine 5-MP-Kamera an Bord, für Videochats vorne eine 2-MP-Webcam.

Technische Details und Spezifikationen ZTE Blade Vec 3G (lt. Hersteller):

  • Betriebssystem: Android 4.4 KitKat
  • Größe: 139,3 x 69,8 x 7,8 mm
  • Display: 5,0 Zoll, HD, 1280 x 720 Pixel
  • Kamera: hinten 8 MPixel Kamera mit AF und Blitz, vorne 5 MPixel Frontkamera
  • Netzwerk: GSM 900/1800/1900MHz, UMTS 900/2100 MHz
  • Akku: 2300 mAh, Lithium-Ionen
  • Prozessor: 1,3 GHz, Quadcore, ARM Cortex A7
  • Speicher: 1 GB RAM, 8 GB ROM, mircoSD (bis 32 GB)
  • Sonstiges: GPS, Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0, Voice Recorder, FM Radio

Abweichende technische Details und Spezifikationen ZTE Blade Vec 4G (lt. Hersteller):

  • Größe: 143 x 70,4 x 7,8 mm
  • Kamera: 8 MP oder 13 MPixel Kamera mit AF und Blitz, 1 MP oder 2 MPixel Frontkamera
  • Netzwerk: GSM 900/1800/1900 MHz, UMTS 900/2100 MHz, LTE 800/900/1800/2600 Cat 4

Technische Details und Spezifikationen ZTE Kis 3 Max (lt. Hersteller):

  • Betriebssystem: Android 4.4.2
  • Größe: 132 x 66 x 9,1 mm
  • Display: 4,5 Zoll, FWVGA, 854 x 480 Pixel
  • Kamera: 5 MPixel Kamera mit AF und Blitz, 2 MPixel Frontkamera
  • Netzwerk: GSM 900/1800/1900, UMTS 900/2100
  • Akku: 2300 mAh, Lithium-Ionen
  • Prozessor: 1,3 GHz, Dualcore, ARM Cortex A7
  • Sonstiges: GPS, Bluetooth 3.0, Voice Recorder, FM Radio

Quelle(n)

Pressemitteilung

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-09 > Neue Smartphones Blade 3G und 4G sowie Kis 3 Max von ZTE
Autor: Ronald Tiefenthäler,  5.09.2014 (Update:  5.09.2014)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.