Notebookcheck

ZTE: Metallgehäuse und Kamera des Nubia X6 Smartphones angeteasert

ZTE: Metallgehäuse und Kamera des Nubia X6 Smartphones angeteasert
ZTE: Metallgehäuse und Kamera des Nubia X6 Smartphones angeteasert
Zum nächsten Smartphone-Flaggschiff von ZTE, dem Nubia X6, gibt es mittlerweile viele Gerüchte. ZTE hat nun selbst weitere Details zu seinem kommenden Top-Smartphone geleakt und auch erste, mit dem X6 geknipste Bilder machen die Runde.

Das Nubia X6 soll der nächste große Wurf von ZTE bei den High-End-Smartphones werden. Laut den bisher kursierenden Gerüchten und Informationen kann das auch glatt etwas werden. Ende vergangener Woche versandte ZTE die Einladung zur Weltpremiere für sein brandneues Smartphone-Flaggschiff Nubia X6: 25. März, Peking. Genau an dem Tag also, an dem auch HTC sein neues HTC One M8 vorstellen wird.

Das Nubia X6 soll sich den Spekulationen zufolge mit allen Mobilfunknetzen der Welt verständigen können und sich dank einem mehr als 6 Zoll großen Multitouchscreen auch Phablet nennen dürfen. Bei den Gerüchtemachern wird davon ausgegangen, dass das Nubia X6 eine Bildauflösung von 2560 x 1440 Pixeln bieten wird. ZTE hatte jüngst via dem chinesischen Webportal Weibo.com einige interessante Ansichten des Metallchassis verteilt.

Und wie schon Oppo bei seinem Find 7 repostete auch ZTE zudem ein Foto, das angeblich mit der integrierten Kamera des Nubia X6 aufgenommen wurde und satte 11520 x 6480 Pixel (~ 75 MP) zeigen soll. Laut den bisherigen Informationen dürfte das Nubia X6 mit einem 16-MPixel-Kameramodul von Sony und optischem Bildstabilisator (OIS) ausgestattet sein. Erste Bilder von Nachtaufnahmen im Kleinformat gibt es auch schon. Spätestens ab dem 25. März wissen wir mehr.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-03 > ZTE: Metallgehäuse und Kamera des Nubia X6 Smartphones angeteasert
Autor: Ronald Tiefenthäler, 17.03.2014 (Update: 17.03.2014)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.