Notebookcheck

Nokia: Keynote von der Nokia World in Abu Dhabi

Nokia hat heute am Vormittag die Nokia World in Abu Dhabi mit seiner Keynote eröffnet. Stephen Elop stellte neben 3 neuen Phones der Asha Serie 500, 502 und Asha 503 3G auch wie erwartet das Lumia 1320 und 1520 sowie das Tablet 2520 vor.

Nokia-Chef Stephen Elop eröffnete die Keynote der Nokia World in Abu Dhabi mit 3 neuen Mobiltelefonen der Serie Asha, die das Asha 501 ergänzen. Neu hinzu kommen wie erwartet die brandfrischen Modelle Asha 500, Asha 502 und das Asha 503. Als eines der wichtigsten Features wurde von Jan Koum, dem CEO von WhatsApp, auch für die neuen Asha-Phones der Instant-Messenger präsentiert. Zudem lassen sich Schnappschüsse mit einem einzigen Wisch knipsen.

Alle neuen Features der neuen Asha-Phones werden auch Benutzer eines Asha 501 via Over-the-Air-Update erhalten. Während das neue Asha 500 mit einer einfachen 2-MPixel-Kamera auskommen muss, haben das Asha 502 und 503 jeweils eine Kamera mit 5 MPixeln an Bord. Das Asha 503 kommt mit 3G und optional als Dual-SIM-Variante. Nokia nannte auf der Keynote für das Asha 500, 502 und 503 Preise von 69, 89 und 99 US-Dollar.

Wichtig für Nokia: Nokia unterstrich in seiner Keynote mehrmals die Wichtigkeit der Entwicklerarbeit für Social- und Foto-Apps bis hin zu mobilen Apps bei den Games. So wird beispielsweise Instagram innerhalb der nächsten Wochen auch für Windows Phone verfügbar sein. Dragons Adventure von DreamWorks Animation kommt exklusiv das neue Lumia 2520, Papyrus und InNote stehen auf allen Lumia Smartphones mit großem Display zur Verfügung.

Nokia treibt auch die Entwicklung eigener Apps wie dem Nokia Storyteller, Beamer und Video Director voran. Mit neuen Tools greift Nokia den Entwicklern unter die Arme, künftig noch bessere Apps für Windows Phone erstellen zu können. So stellt Nokia über 5 Millionen Dollar für sein globales DVLUP-Bonusprogramm bereit.


Mit Spannung wurde die Vorstellung der neuen Lumia-Geräte erwartet. Nokia stellte auch wie erwartet bei den Smartphones die beiden neuen 6-Zoll-Phablets Lumia 1320 und Lumia 1520 vor. Bei den Tablets ist - nach mehrjährigem Warten - nun das Lumia 2520 endlich auch offiziell angekündigt. Das Lumia 1320 kommt mit einem 6 Zoll großen 720p-Display, das Lumia 1520 erhält ein 1080p-Panel.

Nokia will das Lumia 1320 im ersten Quartal 2014 in den Farben Schwarz und Orange für Europa und Asien auflegen. In Deutschland liegt der empfohlene Verkaufspreis für das Nokia Lumia 1320 dann bei etwa 400 Euro. Nokias Lumia 1520 wird jeweils in Gelb, Weiß und Schwarz verfügbar sein und zunächst in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Finnland und den USA eingeführt. Weitere Märkte folgen. In Deutschland soll das Lumia 1520 noch im 4. Quartal 2013 zum Preis von 800 Euro erhältlich sein.


Das erste Windows-Tablet von Nokia heißt, wie in zahlreichen Leaks bereits vermutet, tatsächlich Lumia 2520 und bietet ein 10,1-Zoll-HD-Display, 4G/LTE-Unterstützung und eine 6,7-MPixel-Kamera mit einer Optik von Zeiss. Das Tablet Lumia 2520 läuft mit Microsofts Windows RT 8.1, ist in verschiedenen Farben erhältlich und mit einer besonders schnellen Ladefunktion ausgestattet. Nokia spricht davon, dass sich das Tablet in nur einer Stunde auf bis zu 80 Prozent Ladestand bringen lässt.

Weiterhin bietet Nokia für das Lumia 2520 Windows-RT-Tablet einiges an Zubehör: Das Nokia Power Keyboard hat 2 USB-Ports und ermöglicht eine um bis zu 5 Stunden verlängerte Akkulaufzeit. Zudem ist ein voll funktionsfähiges Keypad mit Gesture Trackpad in das Power Keyboard integriert. Damit lässt sich das Lumia 2520 genauso kommod wie ein Laptop bedienen.

Das Nokia Lumia 2520 wird in den Farben Rot und Weiß (glänzend) sowie in Cyan und Schwarz mit matter Oberfläche erhältlich sein. Das Tablet wird zunächst in den USA, in Großbritannien und in Finnland auf den Markt kommen. Weitere Länder folgen. Das Nokia Power Keyboard wird voraussichtlich zeitgleich mit dem Lumia 2520 erscheinen.

Über die technischen Details und Spezifikationen, der heute im Rahmen der Keynote auf der Nokia World in Abu Dhabi vorgestellten Geräte, werden wir heute in den folgenden News berichten.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-10 > Nokia: Keynote von der Nokia World in Abu Dhabi
Autor: Ronald Tiefenthäler, 22.10.2013 (Update: 22.10.2013)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.