Notebookcheck

Nokia: Lumia 1020 aka Nokia EOS mit PureView-Kamera

Am 11. Juli wird Nokia mit ziemlicher Sicherheit das Lumia EOS 1020 mit PureView-Pro-Kamera und 41 Megapixelsensor in den USA vorstellen. Auf Twitter hat @evleaks ein weiteres Bild des Kamera-Smartphones gepostet. Zu sehen: Nokias "Pro Cam" App.

Dass Nokia am 11. Juli in New York sein Smartphone mit PureView-Pro-Kamera namens Lumia 1020 aka Nokia EOS vorstellen wird, gilt als sicher. Bereits im Juni gab es ein entsprechendes Posting im Nokia-Blog zu diesem Event, in dem Nokia von 41 Millionen Gründen spricht. Das ist die Pixelzahl des Kamera-Sensors, der in Nokias neuem Windows Phone alias Kamera-Smartphone zum Einsatz kommen soll.

Zu den inzwischen zahlreich vorab geleakten Bildern und Gerüchten über Nokias 41-MPixel-Windows-Phone gesellt sich nun ein angebliches Pressebild von der Vorderseite des Lumia 1020 EOS. Vom Design her, sind zwischen Nokia Lumia 920 und Lumia 925 kaum Unterschiede auszumachen. Auf der Abbildung von @evleaks zu sehen: Nokias Pro Cam App und das Logo des US-Providers AT&T.

Bleibt zu hoffen, dass es Nokia gelingt, mit der Pro Cam App das Leistungsvermögen der integrierten 42-MPixel-Kamera auszuschöpfen. Stimmen die Gerüchte, dann dürfte das Lumia 1020 die Messlatte für Kamera-Smartphones dank integriertem Supersensor, optischem Bildstabilisator (OIS), hochwertiger Optik von Zeiss und einem starken Xenon-Blitz sehr hoch legen. Die Tage der günstigen Digitalknipsen ohne Phone-Features sind jedenfalls gezählt.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-07 > Nokia: Lumia 1020 aka Nokia EOS mit PureView-Kamera
Autor: Ronald Tiefenthäler,  4.07.2013 (Update:  4.07.2013)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.