Notebookcheck

Samsung: Isocell für CMOS-Sensoren verspricht bessere Bildqualität

Kameramodule für Mobilgeräte wie Smartphones haben eine rasante Entwicklung hingelegt und können inzwischen mit einfacheren kompakten Digitalkameras in Sachen Bildqualität locker mithalten. Samsung verspricht mit Isocell weitere Verbesserungen.

Der Elektronik- und Halbleiterriese Samsung ist auch auf dem Gebiet der CMOS Image Sensor Solutions (CIS) ein echter Spezialist. Bei den CMOS-Bildsensoren für den Massenmarkt reicht Samsungs Angebot derzeit von ganz einfachen Modulen mit 1,3 Megapixeln für die integrierten Kameras in Mobiltelefonen, Tablets und Notebooks bis hin zu BSI-CMOS-Sensoren mit 16 MPixeln für den Einsatz in Digitalkameras.

Die Pixeltechnologie der Kameramodule hat sich schnell von FSI (Front Side Illumination) zu BSI (Back Side Illumination) entwickelt, bei der die Photodioden direkt unter den Linsen im Array angeordnet sind. Das ist zwar effizienter, allerdings stößt auch diese Technik mit zunehmend geringerer Pixelgröße und immer mehr Pixeln auf der gleichen Grundfläche neuer Sensoren schnell an ihre Grenzen (Bildrauschen).

Einige Hersteller, wie beispielsweise HTC versuchen daher gegen den Trend mit weniger und dafür größeren Bildpunkten auszukommen. So hat das Smartphone HTC One eine "UltraPixel"-Kamera mit BSI-4-MPixel-Sensor und einer Pixelgröße von 2,0 µm. Andere Firmen verpassen ihren Kamera-Smartphones größere Sensoren mit bis zu 41 MPixeln, wie Nokia bei seinem Lumia 1020.

Mit der neuen und nun vorgestellten Technologie für Bildsensoren namens "Isocell" will Samsung besonders bei kleinen Sensoren für Mobilgeräte wie Smartphones und Tablets eine noch bessere Bildqualität herauskitzeln. Durch eine bessere "Isolierung" benachbarter Pixel soll sich bei Isocell das ungeliebte "Übersprechen" umliegender Bildpunkte untereinander um bis zu 30 Prozent reduzieren und damit sowohl Dynamik, Empfindlichkeit bei schwachem Licht als auch die Farbwiedergabe um bis zu 30 Prozent erhöhen lassen.

Als erster Bildsensor von Samsung wird der S5K4H5YB 8-MPixel-Sensor (1/4") mit 1,12 µm Isocell-Pixeln in ersten Samples an Industriekunden ausgeliefert. Die Massenproduktion ist dann ab dem 4. Quartal 2013 geplant.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-09 > Samsung: Isocell für CMOS-Sensoren verspricht bessere Bildqualität
Autor: Ronald Tiefenthäler, 24.09.2013 (Update: 24.09.2013)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.