Notebookcheck

Nokia: Erste Bilder mit der 41-MPixel-Kamera des Lumia 1020

Microsofts VP Windows Phone Joe Belfiore hat auf Flickr 2 Fotos gepostet, die im Exif-Header als Kameramodell das Nokia Lumia 1020 ausweisen. Wurden die beiden Fotos mit dem 41-MPixel-Sensor des Kamera-Smartphones geknipst?

Joe Belfiore, seines Zeichens Vizepräsident für das Windows Phone Program Management und Design bei Microsoft, hat bei seinem Marathonlauf im finnischen Turku des Paavo Nurmi Marathon 2013 wohl auch zwei Fotos mit dem kommenden Kamera-Smartphone Nokia Lumia 1020 geknipst und diese bei Flickr online gestellt.

Während die Mehrzahl der Bilder der Marathonteilnahme von Belfiore im Exif-Header als Kamera die Sony DSC-RX100 ausweisen, sind neben verschiedenen Schnappschüssen mit Lumia Smartphones, wie dem Nokia Lumia 920 oder Lumia 620, auch 2 Fotos mit dem Kamera-Tag Nokia Lumia 1020 versehen. Stimmen die Exif-Informationen und die Bilder wurden tatsächlich mit dem Lumia 1020 aka Nokia EOS mit PureView-Kamera gemacht, dann dürfte die Bildqualität des mit Spannung erwarteten Nokia-Smartphones sehr gut ausfallen.

Die beiden Bilder mit dem Tag der PureView-Pro-Kamera des Nokia Lumia 1020 haben jeweils rund 3,7 (2.352 x 1.568 Pixel) und 5 MPixel (2.947 x 1.658 Bildpunkte). Am 11. Juli wird Nokia mit ziemlicher Sicherheit das Lumia EOS 1020 mit PureView-Pro-Kamera und 41 Megapixelsensor in den USA vorstellen.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-07 > Nokia: Erste Bilder mit der 41-MPixel-Kamera des Lumia 1020
Autor: Ronald Tiefenthäler,  8.07.2013 (Update:  8.07.2013)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.