Notebookcheck

Nokia Lumia 1020: Kamera-Smartphone wird ab September nicht mehr produziert

Nokia Lumia 1020: Kamera-Smartphone wird ab September nicht mehr produziert
Nokia Lumia 1020: Kamera-Smartphone wird ab September nicht mehr produziert
Angeblich schickt Microsoft das Kamera-Smartphone Nokia Lumia 1020 im Herbst diesen Jahres in Rente. Gerüchten zufolge ist das Produktionsende für das teure Kamera-Phone schon besiegelt. Ab dem 14. September ist Schluss.

Im Juli 2013 war Nokia mit seinem Kamera-Smartphone Lumia 1020 angetreten, um die Welt der Fotografie und Mobiltelefone umzukrempeln. Auch wir waren sehr gespannt, ob das gehypte Hybridgerät die hohen Erwartungen erfüllen kann. In einem ausführlichen Test hatten wir das Nokia Lumia 1020 Smartphone daher genau unter die Lupe genommen und die Schwächen und Stärken des Hightech-Phones herausgearbeitet.

Ein großer Publikumserfolg wurde das Nokia Lumia 1020 trotz viel geballter Technik nicht. Mit einer UVP von rund 700 Euro war die Kombination aus Kamera und Smartphone für das Massengeschäft schlicht zu teuer. Da halfen selbst die hochwertige kameraseitige Ausstattung, wie die PureView-Kamera mit 41 Megapixel 2/3"-Sensor (1/1,5") inklusive Tessar-Objektiv (6 Linsen) von Carl Zeiss nicht. Auch in unserem Test wurde der hohe Kaufpreis bemängelt.

@evleaks hat in einem Tweet angekündigt, dass das Nokia Lumia 1020 am 14. September den Status End of Life (EOL) erreichen wird. Stimmt dieses Gerücht, dann ist damit das Ende des Herstellungs- und Produktionszyklus für das Kamera-Smartphone Nokia Lumia 1020 gekommen. Angeblich hat Microsoft aber schon einen Nachfolger für das Lumia 1020 mit Kinect Features geplant.

Hier finden sie unseren ausführlichen Test Nokia Lumia 1020 Smartphone.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-07 > Nokia Lumia 1020: Kamera-Smartphone wird ab September nicht mehr produziert
Autor: Ronald Tiefenthäler, 14.07.2014 (Update: 14.07.2014)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.