Notebookcheck Logo

Nothing Phone (1) erhält mit Update auf Nothing OS 1.1.6 diverse Verbesserungen für Kamera, Display, Glyph und Co

Das Nothing Phone (1) erhält mit Nothing OS 1.1.6 das nächste Update mit einer Reihe von Verbesserungen. (Bild: Florian Schmitt)
Das Nothing Phone (1) erhält mit Nothing OS 1.1.6 das nächste Update mit einer Reihe von Verbesserungen. (Bild: Florian Schmitt)
Nothing rollt das nächste Update für sein Debüt-Smartphone Nothing Phone (1) aus. Verteilt wird die neue Version Nothing OS 1.1.6. Sie bringt eine Reihe von Verbesserungen und Optimierungen mit sich, darunter für die Kamera, den Launcher und die Helligkeit von HDR-Inhalten.

Kurz vor dem Launch der TWS-Ohrhörer Nothing Ear (stick) verteilt der Hersteller ein neues Update für das Nothing Phone (1) (ca. 480 Euro bei Amazon). Nachdem im vergangenen Monat das Update auf Version 1.1.4 mit einer Reihe von Neuerungen und Verbesserungen ausgerollt wurde, steht nun die neue Version Nothing OS 1.1.6 zum Download bereit.

Auch diesmal gibt es eine Reihe von Optimierungen und Neuheiten. Unter anderem unterstützt das Smartphone nun Google AR Core. Ebenfalls mit dem Update einhergehend sind Optimierungen bei der Qualität von Videoaufnahmen samt verbesserter Stabilität. Zudem ist die Aufnahmelichtanzeige nun standardmäßig immer eingeschaltet.

Nach der Aktualisierung auf Nothing OS 1.1.6 soll laut Changelog des Updates der Launcher ein flüssiges Nutzererlebnis bieten und die Statusanzeige der Batterie genauer sein. Dazu wurde die maximale Helligkeit bei der Anzeige von HDR-Inhalten erhöht. Hier gab es zum Launch bekanntermaßen ein paar Ungereimtheiten hinsichtlich der Helligkeit des Displays.

Ebenfalls Teil des Updates sind eine aktualisierte und reaktivere Flip to Glyph-Animation und die Synchronisation von Glyph-Ladeanzeige und Soundeffekt, also für die innovativen LED-Elemente auf der Rückseite des Nothing Phone (1). Abgerundet wird das Update 1.1.6 von einem aktualisierten NFC-Soundeffekt sowie den obligatorischen allgemeinen Fehlerbehebungen. Und in Indien können Kunden des Telekommunikationsunternehmens Reliance JIO nun auch auf auf den neuen Mobilfunkstandard 5G zugreifen.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-10 > Nothing Phone (1) erhält mit Update auf Nothing OS 1.1.6 diverse Verbesserungen für Kamera, Display, Glyph und Co
Autor: Marcus Schwarten, 26.10.2022 (Update: 26.10.2022)