Notebookcheck

Nur noch wenige Stunden mit Gratis-WF-1000XM3: Sony Xperia 5 II im Teardown und bereits im Handel

Das Xperia 5 II ist ab sofort bereits im Handel verfügbar und wird im ersten Teardown-Video auch von innen gezeigt.
Das Xperia 5 II ist ab sofort bereits im Handel verfügbar und wird im ersten Teardown-Video auch von innen gezeigt.
Normalerweise dauert es bei Sony ja durchaus einige Monate, bis ein neues Xperia-Handy auch tatsächlich nach dem Launch verfügbar ist, beim Xperia 5 II geht es erfreulicherweise etwas schneller. Im Teardown zeigt sich das kleinere Sony-Flaggschiff mit Alpha-optimierten Kameras von innen, wer noch schnell vom Vorbestellerdeal mit Gratis-WF-1000XM3 Noise Cancelling-Kopfhörern profitieren will, muss sich beeilen.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Im Februar offiziell angekündigt, hat es mehr als drei Monate gedauert, bis das Xperia 1 II tatsächlich in Europa zu haben war, beim kleinen Bruder Xperia 5 II geht es glücklicherweise etwas schneller. Angekündigt am 17. September kann es bereits seit Anfang Oktober vorbestellt werden, traditionell mit Sony ANC-Kopfhörern als Geschenk.

Ab Montag dem 19. Oktober ist es zudem breit im Handel verfügbar, ein Händler aus Österreich hatte es laut Geizhals-Preisvergleich auch schon am Samstag lagernd, bei Amazon wird das neue Xperia-Flaggschiff ab Montag ebenfalls bereits verschickt, die Vorbestelleraktion mit den Gratis-WF-1000XM3 Noise Cancelling-Kopfhörern läuft allerdings nur mehr bis zum 19. Oktober, Eile ist also geboten, um noch von dem Deal zu profitieren.

Wer vorher noch schnell überprüfen will, was sich im Inneren des neuen Sony-Kamera-Handys verbirgt, ist beim Teardown-Video von PBK Reviews (siehe unten) gut aufgehoben. In etwas mehr als 7 Minuten wird das Xperia 5 II geöffnet und in seine Einzelteile zerlegt. Sony macht im Inneren offenbar intensiv Gebrauch von Grafit-Schichten, um Hitze von den Komponenten abzuleiten, etwa über dem Akku oder den Kameras.

Lobenswert ist der modulare Aufbau, etwa von Kopfhöreranschluss und USB-C-Port, auch wenn in einem wasserdichten Design wie diesem Klebstoff natürlich unumgänglich ist. Der Akku lässt sich dank Pull-Tabs sehr leicht entfernen, Sony verzichtet zur Fixierung der Batterie zum Glück auf den Einsatz von Kleber, was Experten wie Zack Nelson vom JerryRigEverything-Channel regelmäßig bei manchen Herstellern wie Samsung kritisieren. 

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > Nur noch wenige Stunden mit Gratis-WF-1000XM3: Sony Xperia 5 II im Teardown und bereits im Handel
Autor: Alexander Fagot, 18.10.2020 (Update: 18.10.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.