Notebookcheck

IDF 2011 | Offizielle Keynotes von Paul Otellini und Mooly Eden verfügbar

Der Dritte Tag des Intel Developer Forums 2011 läuft und die aufgezeichneten Keynotes von Paul Otellini und Mooly Eden sind nun offiziell verfügbar. Insgesamt stehen fast zwei Stunden Material zur Verfügung.

Das IDF 2011 steht unter dem Motto „The Sky’s not the Limit. – It’s the Baseline.“ Für die meisten Otto Normalverbraucher ist ein Besuch auf Intels Developer Forum 2011 in San Fransisco nicht möglich. Aus diesem Grund hat Intel die Keynotes von Intel Präsident und CEO Paul Otellini und seinem Stellvertreter und General Manger der PC-Sparte Mooly Eden aufgezeichnet. Seit heute morgen sind die Vorträge auf der Intel-eigenen Aktionsseite zu sehen und ab sofort auch direkt bei uns im gewohnten Flash-Player.

Den Anfang machte vorgestern Intels CEO Paul Otellini mit seiner 44-minütigen Keynote „The Evolution of Computing: Looking Ahead“, die einen generellen Ausblick über die Entwicklung und Zukunft von Computer gibt. Themen sind unteranderem die neuen Tri-Gate Transistoren und die 22 Nanometer Fertigung um die kommenden Sandy Bridge und Haswell Chips. Weitere Details zur Keynote finden sich in einer separaten News von Notebookcheck oder Sie sehen sich die nachfolgenden Präsentation an.

IDF 2011 - Keynote von Paul Otellini - The Evolution of Computing: Looking Ahead

Am zweiten Tag des IDF 2011 präsentierte der Intel Vize-Präsident Mooly Eden die „The PC Transformation“ um die neue Geräteklasse der Ultrabooks, Thunderbolt, Windows 8 und die neuen Prozessorgenerationen für das Jahr 2012 und 2013. Bilder sagen bekanntlich mehr als tausend Worte:

IDF 2011 - Keynote von Mooly Eden - The PC Transformation

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-09 > Offizielle Keynotes von Paul Otellini und Mooly Eden verfügbar
Autor: Felix Sold, 15.09.2011 (Update:  9.07.2012)