Notebookcheck

OnePlus 8T Leak und Teaservideo: Ultra macht auch vor einer Preiserhöhung nicht Halt

Ultra macht vor nichts halt: Der Teaser von OnePlus könnte sich auch auf eine saftige Preiserhöhung beziehen.
Ultra macht vor nichts halt: Der Teaser von OnePlus könnte sich auch auf eine saftige Preiserhöhung beziehen.
OnePlus hat mittlerweile auch für Europa den Launchtermin am 14. Oktober bestätigt, ein neues Teaservideo ortet das OnePlus 8T im "Ultra-Territorium", was, wie wir schon von Samsung wissen, oft nicht gerade günstig für die Brieftasche wird. Ein Leaker erwartet jedenfalls einen saftigen Aufpreis im Vergleich zum OnePlus 8 - Ultra macht also möglicherweise auch vor einer weiteren Preiserhöhung nicht Halt.
Alexander Fagot,

"Ultra macht vor nichts Halt" lautet der Titel des neuen OnePlus 8T-Videos, das den weltweiten Launch für den 14. Oktober anteasert, was ohnehin bereits durch OnePlus Indien bekannt ist, nun aber auch vom deutschen Vertrieb bestätigt wurde. Im zweiten Halbjahr 2020 beschränkt sich OnePlus ja offensichtlich auf ein Flaggschiff und wird keinen Nachfolger für das OnePlus 8 Pro mehr starten, das es bei Amazon aktuell ab etwa 847 Euro zu kaufen gibt.

Ist Ultra auch wieder teurer?

Das neue Teaservideo von OnePlus erhebt dagegen das reguläre OnePlus 8T ins Ultra-Territorium, das zwar allen bisherigen Informationen zufolge beim 6,55 Zoll Full-HD+-Display des regulären OnePlus 8 bleibt (bei Amazon aktuell ab 600 Euro), dieses aber auf 120 Hz beschleunigt, ebenso wie Fast-Charging, denn im OnePlus 8T dürfte wohl 65 Watt Warp Charge Premiere feiern. Bei der Kamera gibt es ein neues Design und einen Sensor mehr, ob der 48 Megapixel-Sensor qualitativ ein Upgrade erfährt, wissen wir noch nicht - eine Erhöhung auf 64 Megapixel dürfte aber nicht geplant sein.

Ob diese Änderungen und der "Ultra-stops-at-nothing-Teaser" eine weitere Preiserhöhung im Vergleich zum OnePlus 8 rechtfertigen, ist zumindest fraglich. Genau das prophezeit allerdings ein Leaker (siehe Tweet unten), dessen Quelle von ihm als sehr verlässlich eingestuft wird. 799 Euro soll das OnePlus 8T mit 8 GB RAM und 128 GB Speicher offenbar kosten, die Variante mit 12 GB RAM und 256 GB Speicher soll sogar um 899 Euro an der Start gehen. Das sind mal wieder 100 Euro mehr als beim Launch des OnePlus 8 im Frühjahr und 200 Euro mehr als beim Start des OnePlus 7T vor einem Jahr. Insofern wäre der Leak durchaus glaubwürdig, auch wenn OnePlus damit wohl zunehmend in Erklärungsnot kommt. Aber vielleicht kommt ja doch alles anders als geleakt.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > OnePlus 8T Leak und Teaservideo: Ultra macht auch vor einer Preiserhöhung nicht Halt
Autor: Alexander Fagot, 22.09.2020 (Update: 22.09.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.