Notebookcheck

OnePlus Nord N10 5G: zweites günstigeres Nord-Smartphone steht in den Startlöchern

Ob das neue OnePlus Nord N10 5G dem hier zu sehenden ersten OnePlus Nord gleicht, ist noch nicht bekannt. (Quelle: OnePlus)
Ob das neue OnePlus Nord N10 5G dem hier zu sehenden ersten OnePlus Nord gleicht, ist noch nicht bekannt. (Quelle: OnePlus)
Nach der Präsentation des OnePlus Nord vor einigen Wochen steht einem Bericht zufolge nun das nächste Nord-Modell parat. Es soll preislich unter dem ersten Gerät liegen.
Marcus Schwarten,

Es ist bereits seit längerer Zeit bekannt, dass dieses Jahr noch mindestens ein weiteres Nord-Smartphone folgen soll. Nun verdichten sich die Zeichen, es gibt neue Informationen über die mögliche Ausstattung.

Android Central hat das OnePlus Nord N10 5G mit dem internen Codenamen "Billie" geleakt. Da OnePlus dafür bekannt ist, auch gerne mal Leaks als Marketing willentlich zu streuen, könnten die dort zu findenden Informationen sehr wahrscheinlich sein und sogar aus erster Hand kommen.

Im Gegensatz zum bereits bekannte OnePlus Nord soll das OnePlus Nord N10 5G nicht den Snapdragon 765G, sondern den günstigeren Snapdragon 690 enthalten. Dies hatte sich ja auch schon in einem früheren Leak angedeutet. Hierbei handelt es sich um den ersten Chip von Qualcomms Snapdragon 600er Serie, der den neuen Mobilfunkstandard 5G unterstützt. Im Vergleich zum Snapdragon 675 soll er um 25 Prozent schneller sein.

Das Display des OnePlus Nord N10 5G misst der Quelle zufolge 6,49 Zoll, löst FHD+ auf und aktualisiert mit 90 Hz. Als Speicher sollen 6 GB RAM und 128 GB Flash zum Einsatz kommen. Die Kamera auf der Rückseite wird wohl 64 Megapixel bieten und damit höher auflösen als beim OnePlus Nord. Sollte sich dies bewahrheiten, wäre es das erste Smartphone von OnePlus mit einer 64-Megapixel-Kamera. Dazu soll es eine Weitwinkel-Kamera mit 8 Megapixel und zwei weitere Sensoren mit je zwei Megapixel geben.

Ein konkretes Datum für den Release des Nord N10 5G ist noch nicht bekannt. Es soll aber angeblich kurz nach dem OnePlus 8T folgen und die Vorstellung nocht mehr lange auf sich warten lassen. Auf jeden Fall wird das OnePlus Nord N10 5G noch dieses Jahr in den USA verfügbar sein, so die Informationen. Dort gibt es das erste OnePlus Nord derzeit nicht. Ob das neue Gerät auch nach Europa kommt, ist derzeit noch nicht klar. Preislich soll es unter 400 US-Dollar liegen - und wäre damit günstiger als das erste OnePlus Nord.

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > OnePlus Nord N10 5G: zweites günstigeres Nord-Smartphone steht in den Startlöchern
Autor: Marcus Schwarten, 17.09.2020 (Update: 17.09.2020)
Marcus Schwarten
Marcus Schwarten - News Editor
Technik begeistert mich seit Jahren – vor allem dann, wenn sie das Leben leichter statt komplizierter macht. Heute schlägt mein Herz vor allem für die Themenbereiche Notebooks, Smartphones / Tablets sowie Smart Home. Ich freue mich, meine Tech-Begeisterung nun auch auf Notebookcheck ausleben zu dürfen.