Notebookcheck Logo

Oppo A54s: Leaker enthüllt neues Mittelklasse-Smartphone mit 50-MP-Kamera für 219 Euro

Ein Leak enthüllt viele Informationen zum neuen Oppo A54s. (Bild: Gizpie)
Ein Leak enthüllt viele Informationen zum neuen Oppo A54s. (Bild: Gizpie)
Laut einem aktuellen Leak soll Oppo vor der Veröffentlichung seines neuen Mittelklasse-Smartphones Oppo A54s stehen. Neben einer Rendergrafik werden auch viele Spezifikationen sowie der Preis für Europa des verbesserten Oppo A54 genannt.

Gizpie hat in einem Leak das neue Oppo A54s enthüllt. Bei dem Mittelklasse-Smartphone handelt es sich um ein neues Modell der A-Serie des Herstellers und ein Upgrade des Anfang des Jahres veröffentlichten Oppo A54, das nicht mit dem Oppo A54 5G (ca. 250 Euro bei Amazon) verwechselt werden darf.

In vielen wesentlichen Punkten gleicht das Oppo A54s laut den vorliegenden Informationen seinem Vorgänger Oppo A54. Das neue Modell ist mit einem 6,52 Zoll großem HD+-Display ausgestattet, das mit 720 x 1.600 Pixeln auflöst. Zur Aktualisierungsrate macht der Leaker keine Angaben. Das A54 weist hier 60 Hz auf.

Ebenfalls identisch ist der verbaute SoC, der MediaTek Helio P35. Hierbei handelt es sich um einen Mittelklasse-SoC aus dem Jahr 2018, der sich aus acht ARM Cortex-A53-Rechenkernen mit Taktfrequenzen von bis zu 2,3 GHz, der IMG PowerVR GE8320 GPU und einem LTE-Modem zusammensetzt. Dazu kombiniert Oppo auch hier 4 GB Arbeitsspeicher und 128 GB Speicherplatz. Dieser lässt sich um bis zu 256 GB via Speicherkarte erweitern. Die Akkukapazität bleibt bei 5.000 mAh.

Die einzige wirklich auffällige Verbesserung betrifft die Kamera. Hier nähert sich das Oppo 54s dem Oppo 54 5G an und bietet eine deutlich höhere Auslösung als das Oppo A54. Während das Vorgängermodell noch mit maximal 13 Megapixel auflöste, soll das neue A54s eine Triple-Kamera mit einem 50 Megapixel Hauptsensor bekommen. Dazu werden weiterhin zwei Sensoren für Tiefe mit Makro mit jeweils 2 Megapixel kombiniert. Zudem zeigt die unten eingebundene Rendergrafik eine weitere Änderung. Die Selfie-Kamera mit wohl 8 Megapixel (A54: 16 Megapixel) ist von einem Punch Hole in eine tropfenförmige Notch gewandert.

Die Neuerungen beim Oppo A54s halten sich also gegenüber dem Oppo A54 in Grenzen, ergeben hinsichtlich der verbesserten Kamera aber durchaus Sinn. Preislich bleibt es ungefähr beim Alten. Der Leaker nennt für Europa einen Preis von 219 Euro, der allerdings je nach Region schwanken soll. Wann das Oppo A54s offiziell vorgestellt werden soll, ist noch nicht bekannt.

So soll das neue Oppo A54s aussehen (Bild: Gizpie)
So soll das neue Oppo A54s aussehen (Bild: Gizpie)

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-10 > Oppo A54s: Leaker enthüllt neues Mittelklasse-Smartphone mit 50-MP-Kamera für 219 Euro
Autor: Marcus Schwarten,  8.10.2021 (Update:  8.10.2021)