Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Google Pixel 6 soll mit dem Pixel Pass noch attraktiver werden

Käufer des Google Pixel 6 sollen mit dem Pixel Pass ein attraktives Abonnement abschließen können. (Bild: Google)
Käufer des Google Pixel 6 sollen mit dem Pixel Pass ein attraktives Abonnement abschließen können. (Bild: Google)
Das Google Pixel 6 und das Pixel 6 Pro könnten mehr bieten als nur ein schickes Design, eine spannende Ausstattung und langjährigen Software-Support – offenbar bereitet Google auch einen Pixel Pass vor, über den Nutzer eine Garantieverlängerung und Zugriff auf diverse Premium-Dienste erhalten.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Brandon Lee von This is Tech Today hat im unten eingebetteten Tweet Details zum "Pixel Pass" geteilt – einem Abonnement, das offenbar die Vorzüge von Apple Care und Apple One kombinieren soll. So können Käufer des Pixel 6 über Google Fi oder über den Google Store ein einzelnes Abonnement abschließen, mit dem sie eine Garantieverlängerung für ihr Smartphone sowie Zugriff auf zahlreiche Premium-Services erhalten.

Dazu gehören Google One mit mindestens 100 GB Cloud-Speicher und bevorzugtem Support, der Google Play Pass, mit dem dutzende kostenpflichtige Apps und Spiele kostenlos heruntergeladen werden können, YouTube Premium, um werbefrei Videos anschauen zu können, sowie Datenvolumen bei Google Fi. In dieser Liste fehlt vor allem Stadia Pro, Googles mäßig erfolgreicher Spiele-Streaming-Dienst.

Wird der Pixel Pass über den Google Store abonniert, so muss das Pixel-Smartphone, das zeitgleich gekauft wird, zwangsläufig in Raten abbezahlt werden – das deutet darauf hin, dass Google Nutzer regelmäßig den Umstieg auf neue Smartphones anbieten möchte, die für dieselbe monatliche Zahlung angeboten werden, ohne dass vorab Kosten entstehen, ähnlich wie man das vom iPhone Upgrade-Programm kennt.

Derzeit ist unklar, wie viel dieser Pixel Pass kosten soll, oder ob das Abonnement auch außerhalb der USA angeboten wird. Das Pixel 6 wird bereits am 19. Oktober offiziell vorgestellt, spätestens dann dürften alle Details zum Pixel Pass bestätigt wreden.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7483 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-10 > Das Google Pixel 6 soll mit dem Pixel Pass noch attraktiver werden
Autor: Hannes Brecher, 11.10.2021 (Update: 11.10.2021)