Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Google Pixel 6 (Pro): So heißen die verschiedenen Farbvarianten & neue Details zum Pixel Stand

Neue Informationen zu den Farbvarianten des Google Pixel 6 (Pro) sowie dem Pixel Stand. (Bild: Google)
Neue Informationen zu den Farbvarianten des Google Pixel 6 (Pro) sowie dem Pixel Stand. (Bild: Google)
Kurz vor der Präsentation vom Google Pixel 6 (Pro) gibt es ein paar weitere Informationen zu den angebotenen Farbvarianten sowie dem neuen Pixel Stand.
Marcus Schwarten,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

In gut einer Woche wird Google seine neuen Smartphone-Modelle Pixel 6 und Pixel 6 Pro vorstellen. Mittlerweile ist quasi alles über die beiden neuen Pixel-Smartphones bekannt, unter anderem durch einen großen Leak von Marketingmaterial sowie den Produktseiten in der vergangenen Woche.

Neben dem neuen Pixel Pass hat Brandon Lee von This is Tech Today bei Twitter (siehe unten) noch einige weitere Details zum neuen Pixel 6 (Pro) sowie dem dazugehörigen Ladeständer Pixel Stand veröffentlicht. Er erwähnt explizit die Namen der jeweils drei verschiedenen Farbvarianten, die in den vergangenen Wochen bereits auf zahlreichen Bildern zu sehen waren. Das Pixel 6 wird es demnach in Kinda Coral, Sorta Seafoam und Stormy Black geben. Das Pixel 6 Pro steht in den Farbversionen Sorta Sunny, Cloudy White und Stormy Black zur Wahl.

Dazu liefert er auch noch einige Informationen zum Pixel Stand, die bereits teils aus früheren Leaks bekannt waren, nun aber durch Marketingmaterial von Google bestätigt wurden. Bekanntermaßen soll der neuen Pixel Stand der zweiten Generation Pixel-Smartphones mit bis zu 23 Watt schnell laden. Über die zwei Ladespulen lassen sich aber auch andere Qi-zertifizierte Geräte mit bis zu 15 Watt (wie z. B. die vermutlich verspätete Google Pixel Watch) sowie die Pixel Buds mit bis zu 3 Watt laden. Für die Kühlung des Ladegerätes selbst ist ein Ventilator integriert.

Der Pixel Stand wird die vielen Features der ersten Generation (z. B. Google Assistant visual spotlight, Photo Frame, Sunrise Alarm uvm.) unterstützen. Er soll in zwei Farben (Rock Candy und Fog) auf den Markt kommen und 79 Dollar kosten. Über den Preis in Europa ist noch nichts bekannt. Er dürfte aber voraussichtlich bei 69 oder 79 Euro liegen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Marcus Schwarten
Marcus Schwarten - Senior Tech Writer - 1355 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2020
Technik begeistert mich seit rund 25 Jahren – vor allem dann, wenn sie das Leben leichter statt komplizierter macht. Besonders am Herzen liegen mir Mobile Devices wie Notebooks, Smartphones, Tablets und Smartwatches sowie der boomende Themenkomplex Smart Home. In diesen Bereichen arbeite ich seit vielen Jahren als Redakteur für Tests und News. Tätig war oder bin ich für verschiedene Webseiten, wie die Smart-Home-Blogs von homee, Nuki und siio sowie diverse Tech-Portale wie Giga und Techradar. Seit Frühling 2020 schreibe ich News und Laptop-Tests für Notebookcheck.
Kontakt: Facebook
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-10 > Google Pixel 6 (Pro): So heißen die verschiedenen Farbvarianten & neue Details zum Pixel Stand
Autor: Marcus Schwarten, 11.10.2021 (Update: 11.10.2021)