Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Google Pixel 6 Pro: Neue Kamera-Samples zeigen die Foto- und Videoqualität

Das Google Pixel 6 und das Pixel 6 Pro werden noch im Herbst auf den Markt kommen. (Bild: Google)
Das Google Pixel 6 und das Pixel 6 Pro werden noch im Herbst auf den Markt kommen. (Bild: Google)
Das Google Pixel 6 Pro wird die hochwertigsten Kameras aller Google-Smartphones bisher bieten, denn das Flaggschiff kommt mit gleich drei hochauflösenden Sensoren. Neue Kamera-Samples zeigen nun, welche Bildqualität man von den Kameras des Pixel 6 Pro erwarten darf.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Der YouTuber This is Tech Today hat im unten eingebetteten Video neue Beispiel-Fotos der Kameras des Google Pixel 6 Pro geteilt, die von einer Quelle aus Nigeria stammen, die offenbar Zugang zu einem Prototypen des Pixel 6 Pro hat. Da weder die Software noch die Hardware final sind sollten die Resultate noch mit etwa Vorsicht betrachtet werden.

Die meisten der gezeigten Fotos wurden mit einer Auflösung von 12,5 Megapixel gespeichert – das dürfte das Resultat des standardmäßig aktivierten Pixel Binning des 50 MP Sensor der f/1.85 Hauptkamera sein. So zeigt ein Foto eines Hauses eine exzellente Darstellung von feinen Details selbst in den Bildrändern, während der Porträt-Modus einen überzeugenden Bokeh-Effekt liefert – allerdings nicht bei einem komplexen Foto, in dem die Haare eines Menschen isoliert werden müssen, sondern in einer recht einfachen Szene, in der ein Smartphone in der Hand fotografiert wurde.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 


Auch die f/2.2 Ultraweitwinkel-Kamera kann mit einer ordentlichen Darstellung von Details und einer natürlichen Farbdarstellung punkten – gerade die Farben wirken deutlich akkurater als bei den letzten Beispiel-Fotos des Pixel 6. All diese Beispiel-Fotos wurden allerdings unter wenig anspruchsvollen Bedingungen aufgezeichnet – Fotos bei besonders wenig Licht fehlen ebenso wie Bilder, die bei besonders kontrastreichem Sonnenlicht aufgezeichnet wurden, wodurch diese Beispiel-Fotos nur begrenzt aussagekräftig sind.

Die Beispiel-Videos zeigen dagegen einige Probleme – die Bildstabilisierung arbeitet nicht so effektiv, wie man das von modernen Flaggschiffen gewohnt ist, während im Bild stets ein leichtes Flackern zu sehen ist – hier besteht allemal Verbesserungsbedarf, bis zum Launch des Pixel 6 Pro könnte Google in diesem Bereich aber durchaus nachbessern.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7418 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-10 > Google Pixel 6 Pro: Neue Kamera-Samples zeigen die Foto- und Videoqualität
Autor: Hannes Brecher,  4.10.2021 (Update:  4.10.2021)