Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Unendlich Drucken: SainSmart stellt den INFI-20 Förderband-3D-Drucker vor

INFI-20 Förderband-3D-Drucker von von SainSmart
INFI-20 Förderband-3D-Drucker von von SainSmart
3D-Drucker mit Förderband sind eine spannende Erfindung, nun hat auch SainSmart einen besonders ambitionierten Drucker mit einem Z-Belt. Der SaintSmart INFI-20 kann unendlich lange Objekte drucken. Obwohl der Drucker dem Creality CR-30 sehr ähnlich sieht, gibt es erhebliche Unterschiede.
Marc Herter,

SainSmart beliefert Maker aus aller Welt mit Werkzeugen, elektronischen Baugruppen, Materialien, CNC-Fräsen, CNC-Lasern und 3D-Druckern. Das seit mehr als 10 Jahren bestehende Unternehmen aus den USA hat sich mit vernünftigen Preisen und hoher Qualität inzwischen einen ähnlich guten Namen geschaffen wie einst RadioShack. Jetzt stellt der Onlineshop seine erste Eigenentwicklung aus dem Bereich der 3D-Drucker vor. Beim INFI-20 handelt es sich um einen Z-Belt-Drucker. Diese Art von Druckern ist besonders interessant für die Massenproduktion von Objekten, oder das Drucken besonders langer Designs. Denn gedruckt wird statt auf einer Platte auf einem Förderband aus Nylon. Bereits seit einigen Jahren gibt es ähnliche Drucker, als Selbstbauprojekte auf verschiedenen Maker-Faires rund um den Globus zu bestaunen. Besonders bekannt wurden diese Drucker durch die Kooperation der YouTuberin Naomi 'SexyCyborg' Wu und Creality3D (hier auf Amazon) bei der Entwicklung des CR-30. Diesen ersten kommerziell erhältlichen 3D-Drucker mit Förderband gibt es erst seit Anfang 2021.

Obwohl der SainSmart INFI-20 dem Pendant von Creality recht ähnlich sieht, und sich beide Drucker auch im Preis kaum unterscheiden, gibt es zwischen beiden erhebliche Unterschiede. Zunächst einmal kommt der SainSmart Drucker fertig gebaut und kalibriert beim Kunden an. Bei der Größe des Bauraumes hat der INFI-20 mit 200 mm × 180 mm etwas mehr Höhenfreiheit. Beim Bewegungssystem des Hot-Ends setzt man bei Creality auf das komplizierte CoreXY-System, dass Vorteile bei der Geschwindigkeit aber Nachteile bei der Stabilität gegenüber dem Linear- oder auch Darwin-System bei SainSmart-Drucker hat.

Richtig interessant wird es jedoch bei der Konnektivität des SainSmart INFI-20, der Drucker ist mit einem ESP3D-WebUI WLAN-Modul ausgestattet, und kann damit über das lokale Netzwerk gesteuert werden. Auch per App kann man vom iPhone oder Android-Smartphone auf die Steuerung des Druckers zugreifen. Aber auch über einen großen Farbbildschirm lässt sich der INFI-20 steuern. 

Der Drucker ist noch für einige Tage zum reduzierten Early-Bird-Preis von 749 USD direkt bei SainSmart vorbestellbar, allerdings ist der Versand in die EU derzeit noch nicht möglich. Vorerst versendet SainSmart den INFI-20 ab Oktober nur an Kunden in den USA.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Marc Herter
Marc Herter - Tech Writer - 145 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2021
Schon von frühster Kindheit an habe ich gerne alle möglichen Geräte genaustens auf ihre Funktionsweise untersucht. Dabei wurden auch einige Geräte aufgeschraubt. Das war nicht immer zur Freude meiner Eltern. Durch die Unterstützung meines Großvaters wurde ich trotzdem zum Computer- und Elektronikschrauber. Mit dem Familien-PC und Lego Mindstorms begann früh mein Interesse an Software und Programmierung. Heute bin ich Student in einem Ingenieursstudiengang, baue gerne alle möglichen Gadgets mit Arduino und 3D-Druckern und prüfe immer noch Elektronik auf Herz und Nieren. Durch meinem Einstieg in der Notebookcheck-Redaktion wurde dieses Hobby zum Beruf.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-10 > Unendlich Drucken: SainSmart stellt den INFI-20 Förderband-3D-Drucker vor
Autor: Marc Herter,  1.10.2021 (Update:  1.10.2021)