Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Apple Watch Series 7: Die Vorbestellungen starten am Freitag zum selben Preis wie die Series 6

Die Apple Watch Series 7 wird in einer Reihe unterschiedlicher Farben und Gehäuse-Materialien angeboten. (Bild: Apple)
Die Apple Watch Series 7 wird in einer Reihe unterschiedlicher Farben und Gehäuse-Materialien angeboten. (Bild: Apple)
Apple hat endlich das Launch-Datum für seine neueste Smartwatch bestätigt. Demnach kann die Apple Watch Series 7 schon ab Freitag, dem 8. Oktober vorbestellt werden, die Auslieferung startet eine Woche später, am 15. Oktober. An den Preisen hat sich im Vergleich zum Vorgängermodell nichts geändert.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Nachdem Apple bisher nur angegeben hatte, dass die Apple Watch Series 7 "diesen Herbst" auf den Markt kommen wird, hat das Unternehmen nun in einer Pressemeldung bestätigt, dass die Vorbestellungen diesen Freitag, dem 8. Oktober, um 14:00 Uhr deutscher Zeit gestartet werden. Die Auslieferung beginnt exakt eine Woche später, nämlich am 15. Oktober.

Während die Preise für Deutschland noch nicht bestätigt wurden veranschlagt Apple für das Basismodell in den USA 399 US-Dollar, also genau so viel wie für das Basismodell der Apple Watch Series 6. Wenn die Preise auch hierzulande unverändert bleiben, so wird die 41 mm große Smartwatch mit Aluminiumgehäuse und ohne LTE für eine unverbindliche Preisempfehlung von 429 Euro angeboten werden. Das größere Modell war bislang 30 Euro teurer, für das integrierte LTE-Modem wurde beim Vorgängermodell ein Aufpreis von 100 Euro fällig.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die Apple Watch Series 7 bietet vor allem rund 40 Prozent schmalere Bildschirmränder und damit ein bis zu 20 Prozent größeres Display. Das Gehäuse ist nach IP6X zertifiziert und damit staubfest, die Uhr bleibt wie ihr Vorgänger bis 5 ATM wasserfest. Der Akku kann um bis zu 33 Prozent schneller aufgeladen werden. Ansonsten gibt es aber kaum Neuerungen – der Prozessor ist ebenso unverändert wie die verfügbaren Sensoren. 

Die Apple Watch Series 7 ist wahlweise mit einem Gehäuse aus Aluminium in Rot, Silber, Schwarz, Blau oder Grün, mit einem Edelstahlgehäuse in Silber, Schwarz oder Gold, oder aber mit einem Gehäuse aus Titan erhältlich. Kunden haben beim Kauf die freie Wahl aus dutzenden unterschiedlichen Armbändern.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7421 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-10 > Apple Watch Series 7: Die Vorbestellungen starten am Freitag zum selben Preis wie die Series 6
Autor: Hannes Brecher,  4.10.2021 (Update:  4.10.2021)