Notebookcheck

Oppo: Die Oppo R-Handyserie wird eingestampft

Oppo: Angeblich wird die R-Handyserie eingestampft.
Oppo: Angeblich wird die R-Handyserie eingestampft.
Laut Oppo-VP Brian Shen (Shen Yiren) wird die R-Serie tatsächlich verschwinden. Wie der Oppo-Manager bestätigte, wird es keine neuen Oppo R-Handys mehr geben. Stattdessen will sich Oppo auf die Smartphone-Reihen Oppo Reno und Oppo Find konzentrieren.

Es hatte sich bereits abgezeichnet, dass die chinesische Smartphone-Marke Oppo das eigene Handysortiment straffen wird. Schon Mitte Februar berichteten wir darüber, dass Oppo seine R-Serie aufgeben und es kein Oppo R19 geben wird. Jetzt hat Oppo-Manager und VP Brian Shen (Shen Yiren) diese Gerüchte bestätigt.

Laut verschiedenen Medienberichten aus China will Oppo nach dem Launch der beiden neuen Smartphones Reno und Reno 10x Zoom die Handyserie Oppo R nicht mehr fortführen. Wie Oppo-VP Shen Yiren (Brian Shen) in einem Interview mit chinesischen Medienvertretern bekannt gab, wird die Oppo J-Baureihe eingestellt. Es werde keinen neuen Oppo R-Handys mehr geben, so Brian Shen.

Damit steht jetzt auch offiziell fest, dass die Smartphones Oppo R17 und Oppo R17 Pro keine Nachfolger erhalten werden. Wie der Oppo-Manager im Interview weiter ausführte, wird sich die chinesische Smartphone-Marke künftig auf die beiden Handy-Serien Oppo Reno und Oppo Find konzentrieren. Bereits im vergangen Jahr hatte Oppo weitere Restrukturierungsmaßnahmen eingeleitet.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-04 > Oppo: Die Oppo R-Handyserie wird eingestampft
Autor: Ronald Matta, 12.04.2019 (Update: 12.04.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.