Notebookcheck

Oppo zeigt seine im Display versteckte Kamera offiziell am 26. Juni

Unter der Oberfläche versteckt sich eine Kamera - ab 2020 wohl in einigen neuen Smartphones.
Unter der Oberfläche versteckt sich eine Kamera - ab 2020 wohl in einigen neuen Smartphones.
Am 26. Juni wird uns Oppo das vorstellen, was sich in einem kurzen Video bereits ankündigte - die erste direkt unter dem Display versteckte Selfie-Kamera. Auch andere Hersteller wie Xiaomi und Huawei arbeiten an dieser Technologie, die 2020 wohl das endgültige Aus für Notches, Displaylöcher und motorisierte Selfie-Cams bedeutet.

Kamera verstecken wird 2020 zum erklärten Ziel und die Hersteller, allen voran Oppo und Xiaomi, bringen sich für das ultimative Randlos-Handy der Zukunft in Stellung. Schon vor einigen Wochen tauchten erste Videos auf, die jeweils einen Prototypen der genannten China-Hersteller zeigten - der Vizepräsident von Oppo deutete damals noch an, dass die Qualität der direkt unterhalb des AMOLED-Displays versteckten und somit im normalen Betrieb praktisch unsichtbaren Selfie-Cam noch nicht dem "normaler" Frontkameras entspräche.

Das Prinzip scheint allerdings bereits zu funktionieren - wie genau, das will uns Oppo bereits am 26. Juni in einer seiner Technologie-Demos im Rahmen des MWC-Asia-Ablegers in Shanghai vorstellen. Die gesamte Smartphone-Industrie ist jedenfalls in Wartestellung - denn das Ziel, die Ränder, Notches, Displaylöcher und natürlich auch die motorisiert ausfahrbaren Selfie-Cams künftig ganz weglassen zu können und eine möglichst grenzenlose Displayfront zu bieten, vereint alle von Apple bis Xiaomi. Auch am 26. Juni werden wir wohl noch kein fertiges Produkt sehen aber ein spannender Blick in die Smartphone-Zukunft dürfte es allemal werden.

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-06 > Oppo zeigt seine im Display versteckte Kamera offiziell am 26. Juni
Autor: Alexander Fagot, 20.06.2019 (Update: 20.06.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.