Notebookcheck

PS4 und PS4 Pro Limited Edition im Spider Man Design

Die PlayStation 4 gibt es jetzt im Spider Man Design. (Bild: Sony)
Die PlayStation 4 gibt es jetzt im Spider Man Design. (Bild: Sony)
Rechtzeitig vor dem Launch des PlayStation-exklusiven neuen Spider Man Spiels Anfang September hat Sony eine Limited Edition Konsole im neuen Design vorgestellt. Sowohl die Konsole als auch der Controller präsentieren sich dabei in "Amazing Red" und sehen verdammt schick aus.

Sony hat eine recht durchwachsene Geschichte, wenn es um das Design ihrer Special Editions geht. Der neueste Versuch des japanischen Konsolenherstellers sieht allerdings nach einem vollen Erfolg aus: Großteils in rot eingefärbt, mit einem großen Spider Man-Logo und diversen Akzenten in hellgrau, ergibt sich ein sehr harmonisches Bild.

Sowohl das PS4 als auch das PS4 Pro Bundle beinhaltet die entsprechende Konsole samt Controller im neuen Look sowie das Spiel auf einer Disc inklusive dem "The City That Never Sleeps" DLC als Download-Code. Sony betont in der Ankündigung nochmal, dass die PS4 Pro auf 4k TVs die volle Auflösung von 2160p erreicht, während auch Besitzer eines 1080p Fernsehers bessere Qualität dank Supersampling bekommen sollen.

Sony gibt für die neuen Bundles noch keine Preise an. Man darf davon ausgehen, dass die Auslieferung pünktlich zum Release des neuen Spider Man Spiels am 7. September beginnen wird, Vorbestellungen sollten in den nächsten Wochen verfügbar sein.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-07 > PS4 und PS4 Pro Limited Edition im Spider Man Design
Autor: Hannes Brecher, 21.07.2018 (Update: 21.07.2018)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.