Notebookcheck

Amazon-App erkennt nun Schrauben durch Smartphone-Kamera

Amazon-App erkennt nun Schrauben durch Smartphone-Kamera (Symbolfoto)
Amazon-App erkennt nun Schrauben durch Smartphone-Kamera (Symbolfoto)
Amazon hat im Rahmen einer App-Aktualisierung ein neues Feature ausgerollt. So ist es ab sofort möglich, Kleinteile wie Schrauben mittels Scan zu erkennen und zu bestellen.

Mit dem sogenannten Part Finder bietet die Amazon-App für das iPhone ab sofort die Möglichkeit, Kleinteile wie Schrauben oder Muttern mittels der im Gerät integrierten Kamera zu erfassen, zu identifizieren und auf Wunsch auch zu bestellen.

Dabei kommt Unternehmensangaben ein optischer Bildabgleich zum Einsatz, welcher auf Technologie des vor zwei Jahren von Amazon aufgekauften Unternehmens Partpic basiert. Die aktuell lediglich für US-Kunden verfügbare Funktion ist allerdings noch recht eingeschränkt.

So wird übereinstimmenden Medienberichten zwar die Länge und der Durchmesser der Schraube zumindest zum Teil noch gut erkannt, wozu Nutzer auch eine Cent-Münze als Größenvergleich neben die Schraube legen müssen. Die Art der Schraube und des Schraubenkopfes hingegen ist vom Nutzer einzugeben.

Aktuell ist unklar, ob die Funktion auch in die Android-Version der App einzieht und außerhalb der USA verfügbar gemacht wird. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-07 > Amazon-App erkennt nun Schrauben durch Smartphone-Kamera
Autor: Silvio Werner, 21.07.2018 (Update: 21.07.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.