Notebookcheck

Amazon: Amazon-Tablets sollen im August oder September kommen

Laut Berichten von Komponentenherstellern aus Taiwan soll Amazon bereits im August oder September seine neue Serie an Tablet-PCs auf den Markt bringen.

Wie wir bereits im Mai berichtet haben, brodelt die Gerüchteküche um die kommenden Android-Tablets des US-Versandriesen Amazon konstant auf hoher Flamme. Bereits im Mai sickerten Gerüchte über die künftigen Codenamen der Tablet-PCs von Amazon durch. So sollen die Tablets von Amazon die Codenamen „Coyote“ und „Hollywood“ tragen.

Laut einem aktuellen Bericht von Digitimes will Amazon nun im August oder September mit seinen Tablets Marktstart feiern und noch im Jahr 2011 rund 4 Millionen Tablet-PCs an die Kunden bringen. Der Zeitpunkt ist bewusst gewählt, da in den USA und Europa der Zeitraum auf das Ende der Urlaubsperiode für den Sommer fällt.

Wie aus Kreisen der Komponentenhersteller zu hören ist, setzt Amazon bei den Prozessoren auf Chips von Texas Instruments (TI) und bei den Touchpanels auf  den taiwanischen Hersteller Wintek. ILI Technology soll die Treiber-ICs für die LCDs liefern und Quanta Computer für den Zusammenbau zuständig sein. Als monatliche Liefermenge werden 700.000 bis 800.000 Tablets erwartet.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 06 > Amazon: Amazon-Tablets sollen im August oder September kommen
Autor: Ronald Tiefenthäler, 22.06.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.