Notebookcheck

Amazon: 4 Millionen Amazon-Tablets für 2011 geplant

Amazon will noch dieses Jahr 4 Millionen seiner eigenen Tablet-Serien mit Codenamen Coyote und Hollywood ausliefern. Bei den Bestellungen für Halbleiter aus dem Tablet-Sektor rangiert Amazon bereits hinter Apple auf Rang 2.

Die kommende Generation der Tablets des US-Versandriesen Amazon mit Codenamen Coyote und Hollywood wird bei Quanta und Foxconn gebaut und soll laut aktuellsten Berichten im Oktober auf den Markt kommen. Probleme bei der Entwicklung der Amazon-Tablets hatten den Marktstart der mit Spannung erwarteten Android-Tablets von Amazon verzögert.

Nun läuft der Fertigungsmotor für die Honeycomb-Tablets mit 7 und 10 Zoll von Amazon aber offenbar rund. So reiben sich taiwanische Halbleiterhersteller bereits in Erwartung explodierender Verkaufszahlen für ihre ICs (Integrated Circuit, integrierter Schaltkreis) freudig die Hände. Wie aus Industriekreisen zu hören ist, will Amazon noch dieses Jahr 4 Millionen Tablet-PCs ausliefern.

Damit avanciert Amazon laut Bericht vom Start weg, hinter Apple als unangefochtene Nummer 1, zum zweitgrößten Besteller für ICs in der gesamten Tablet-PC-Branche. Von diesem gewaltigen Bestellvolumen seitens Amazon erwartet sich nun die gesamte taiwanische Halbleiterindustrie weitere positive Impulse.

Amazon Tablets: Wer liefert was – Zulieferer für Komponenten und Teile

  • Touchpanel: Wintek, J Touch, Chunghwa Picture Tubes (CPT)
  • CPU: Nvidia
  • Touchcontroller-IC: ILI Technology (Ilitek)
  • LCD-Treiber-IC: Novatek Microelectronics
  • Umgebungslichtsensor: Capella Microsystems (Taiwan), Sitronix Technology
  • Power-Management-IC: Richtek Technology, Global Mixed-code Technology
  • Beschleunigungssensor: Sitronix

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 07 > Amazon: 4 Millionen Amazon-Tablets für 2011 geplant
Autor: Ronald Tiefenthäler, 27.07.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.