Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Powkiddy A20: Gaming-Handheld mit HDMI-Ausgang erhältlich

Powkiddy A20: Der Handheld kann mit bis zu vier Spielern genutzt werden
Powkiddy A20: Der Handheld kann mit bis zu vier Spielern genutzt werden
Der Powkiddy A20 ist ab sofort erhältlich. Der Handheld erlaubt die Emulation zahlreicher Plattformen und ist dank unterschiedlicher Eingabemöglichkeiten vielfältig nutzbar.
Silvio Werner,

Mit dem Powkiddy A20 ist ab sofort eine neue, portable Spielkonsole erhältlich. Dabei ist das Modell in erster Linie als Gerät zur Emulation anderer Plattformen und entsprechender Retro-Titel gedacht - wobei wir an dieser Stelle auf die nicht ganz unkritische Situation beim Ausführen von Datenträgerabbildern von lizenzrechtlich geschützten Spieletiteln verweisen wollen.

Das Modell basiert auf einem S905D3-SoC, der eine Mali-G31 MP2-Grafikösung mitbringt und auf einen zwei Gigabyte großen DDR4-Speicher zurückgreifen kann. Die Emulation von verschiedensten Plattformen ist möglich, darunter befinden sich zahlreiche bekannte Plattformen wie der N64, verschiedene Game Boy-Varianten und der Neo Geo.

Dabei soll die Bedienung der verschiedenen Plattformen durch die vorhandenen Eingabemöglichkeiten besonders gut klappen. Dieses Bestreben ist auf den ersten Blick erkennbar, so bringt das System statt den inzwischen üblichen vier gleich sechs Aktionstasten mit, welche etwa zur adäquaten Bedienung des Sega Mega Drive erforderlich ist. Dazu kommt ein Steuerkreuz, ein Analog-Stick und auch Schultertasten.

Das 3,5 Zoll große IPS-Display löst mit 640 x 480 Pixeln auf. Bis zu vier externe Controller können an das System angebunden werden, wobei ein microHDMI-Anschluss die Bildausgabe an einen Fernseher erlaubt. Auf Software-Ebene basiert der Powkiddy A20 auf Android in der Version 9, wobei interessierte - und hoffentlich kundige - Nutzer auch auf das System zugreifen können. Verbaut ist ein 3.000 mAh starker, über USB Typ C aufladbarer Akku.

Das 140 x 87 Millimeter große und 19 Millimeter hohe System ist ab sofort im direkten Import für knapp 120 Euro zu haben. Andere Systeme sind auch im hiesigen Versandhandel erhältlich (Affiliate-Link).

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 4668 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-11 > Powkiddy A20: Gaming-Handheld mit HDMI-Ausgang erhältlich
Autor: Silvio Werner, 27.11.2021 (Update: 27.11.2021)