Notebookcheck Logo

Premiere für Alder Lake und die GeForce RTX 3080 Ti im neuen MSI GE76 Raider

Mehr Leistung geht momentan kaum: RTX 3080 Ti & i9-12900HK im MSI GE76 Raider
Mehr Leistung geht momentan kaum: RTX 3080 Ti & i9-12900HK im MSI GE76 Raider
Wer ein Gaming-Notebook mit möglichst viel Leistung sucht und dabei nicht auf den Preis achten muss, sollte einen Blick auf die neue Edition des MSI GE76 Raider werfen. Den 17-Zoll-Spross gibt es bald mit GeForce RTX 3080 Ti und Core i9-12900HK.

Bereits vor dem offiziellen Launch hatten wir die Gelegenheit ein Presample des neuen MSI GE76 Raider ausführlich zu begutachten. Da es sich um das Topmodell handelte, zählte die Ausstattung des 17-Zoll-Gamers zu den größten Highlights. Neben 32 GB DDR5-RAM hatte unser Testgerät eine extrem flotte PCIe-4-SSD für das Betriebssystem (Windows 11) an Bord. Für jede Menge Anwendungs- und Gaming-Power sorgt indes die Kombination aus Core i9-12900HK und GeForce RTX 3080 Ti. Während die CPU 14 Kerne und 20 Threads bietet, kann die GPU auf 16 GB GDDR6-VRAM zurückgreifen.

Mit dieser Hardware lassen sich fast alle aktuellen Games auch auf einem 4K-Display flüssig in maximalen Details zocken. Das Notebook selbst enthielt bei unserer Testversion ein pfeilschnelles 360-Hz-Display, welches kurze Reaktionszeiten und eine gute Farbwiedegabe besitzt, jedoch nicht besonders hell ist.

Die Geräuschentwicklung des GE76 lässt sich über das vorinstallierte MSI Center beeinflussen. Je nach User Scenario können Leistung und Lüfterdrehzahl deutlich variieren.

Welche Stärken und Schwächen der 17-Zöller sonst noch hat, erfahren Sie im Testbericht.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-01 > Premiere für Alder Lake und die GeForce RTX 3080 Ti im neuen MSI GE76 Raider
Autor: Florian Glaser, 28.01.2022 (Update: 25.01.2022)