Notebookcheck

Qualcomm Snapdragon 820: Scores aus Geekbench

Qualcomm Snapdragon 820: Scores aus Geekbench
Qualcomm Snapdragon 820: Scores aus Geekbench
Qualcomm ist gerade dabei, erste Samples seines nächsten Spitzen-Prozessors Snapdragon 820 an Kunden auszuliefern und schon machen Benchmarks des neue Top-Chips im Geekbench die Runde.

Snapdragon 820: Der Snapdragon 810 brachte Qualcomm vor allem wegen der teils extremen Hitzeprobleme einen herben Imageverlust. Der kommende Top-Prozessor Qualcomm 820 soll den Ruf des Chipherstellers mit neuen "Kryo"-Kernen (bis 3 GHz) wieder zu neuem Glanz verhelfen. Unterstützung erhält Qualcomm dabei von Samsung. Die Südkoreaner bauen den Snapdragon 820, wie den eigenen Exynos 7420, in 14-nm-Fertigung. Erste Scores aus dem Geekbench lassen aufhorchen.

Offenbar stammen die Benchmark-Ergebnisse des Snapdragon 820 MSM8996 aus China und sorgten dort bereits für Schlagzeilen. Im Geekbench erzielte der Snapdragon 820 einen Single-Score von 1732. Damit schlägt der kommende Top-Chip MSM8996 von Qualcomm im Benchmark sowohl das Samsung Galaxy S6 mit Exynos 7420, als auch das Xiaomi Mi Note Pro mit Snapdragon 810. Im Multi-Core erzielte der Snapdragon einen Score von 4970 und unterliegt dem Exynos 7420 (Score 5284), toppt aber den 810er Snapdragon (Score 4424).

Laut jüngsten Gerüchten wird der neue Snapdragon 820 Chip vermutlich im LG G4 Pro sowie im HTC One M10 zum Einsatz kommen. Aber auch Sony und Xiaomi mit dem Mi5 werden den neuen High-End-Prozessor von Qualcomm verwenden.  

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-06 > Qualcomm Snapdragon 820: Scores aus Geekbench
Autor: Ronald Tiefenthäler, 29.06.2015 (Update: 29.06.2015)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.