Notebookcheck

Samsung: Galaxy S6 taucht auf neuen Fotos auf

Samsung: Galaxy S6 taucht auf neuen Fotos auf
Samsung: Galaxy S6 taucht auf neuen Fotos auf
Neue Fotos zeigen angeblich das Samsung Galaxy S6 in weiß. Die reguläre Version des Smartphone wird voraussichtlich nicht über ein gebogenes Display verfügen.
Sebastian Schneider,

Nachdem T-Mobile USA vor Kurzem ein Teaser-Foto veröffentlichte, das auf ein gebogenes Display beim Galaxy S6 hindeutete, verdichten sich nun die Hinweise darauf, dass es auch eine reguläre Version des Galaxy S6 ohne gebogenes Display geben wird. 

Neue Fotos, die nur wenige Tage vor der offiziellen Ankündigung des Smartphones auftauchten, zeigen angeblich die weiße Version des S6 mit einem Rahmen aus Metall und einer Rückseite aus Glas. Durch das dünne Gehäuse des S6 wird voraussichtlich auch bei dem neuen Samsung Smartphone die Kamera aus dem Gehäuse ragen. Die Rückseite aus Glas könnte bedeuten, dass das Galaxy S6 nicht mehr über einen MicroSD Slot oder einen austauschbaren Akku verfügen wird. Ob dies tatsächlich der Fall ist oder ob Samsung einen speziellen Mechanismus für die Entfernung des Covers auf der Rückseite integriert hat, wird voraussichtlich erst im Rahmen der Präsentation am 1. März bekannt. 

Im Gegensatz zum Note Edge soll die Premium-Version des Galaxy S6 über ein gebogenes Display auf beiden Seiten verfügen. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-02 > Samsung: Galaxy S6 taucht auf neuen Fotos auf
Autor: Sebastian Schneider, 26.02.2015 (Update: 26.02.2015)