Notebookcheck

Samsung R720

Ausstattung / Datenblatt

Samsung R720
Samsung R720
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 1600 x 900 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.9 kg
Preis
1250 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80.07% - Gut
Durchschnitt von 14 Bewertungen (aus 14 Tests)
Preis: 84%, Leistung: 84%, Ausstattung: 79%, Bildschirm: 55% Mobilität: 64%, Gehäuse: 88%, Ergonomie: 91%, Emissionen: - %

Testberichte für das Samsung R720

91% Samsung R720-Aura P8700 Suga im Test
Quelle: PC Welt Deutsch
Das Samsung R720-Aura mit 17,3-Zoll-Display will ein rechenstarker PC-Ersatz sein. Sein Highlight ist das Blu-Ray-Laufwerk. Wir hatten das große Notebook im Test. Das Samsung R720-Aura ist ein rundum guter PC-Ersatz: Es bietet hohes Tempo, ein gute Ausstattung, ein ordentliches Display und eine ergonomische Tastatur. Der Preis ist aber hoch - das Notebook lohnt sich also für, wenn Sie wirklich alle seine Vorteile nutzen wollen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.02.2010
Bewertung: Gesamt: 91% Preis: 70% Leistung: 100% Ausstattung: 100% Mobilität: 65% Ergonomie: 92%
81% Samsung R720-Aura Stievo - Kraftvoller Schreibtischtäter mit Spielerqualitäten
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Mit dem R720-Aura Stievo liefert Samsung ein recht leistungsfähiges Allround-Notebook zu einem vergleichsweise günstigen Listenpreis von 1.099 Euro ab. Der Rechner eignet sich vor allem für den stationären Einsatz. Das spiegelnde Display ist Geschmackssache, mit der soliden Tastatur sind auch umfangreiche Schreibaufgaben zu bewältigen. Zudem bietet das Notebook genug Leistung für aktuelle Spiele.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.12.2009
Bewertung: Gesamt: 81% Preis: 88% Ausstattung: 87% Bildschirm: 80% Mobilität: 57% Gehäuse: 85%
84% Samsung R720-Aura Stievo
Quelle: PC Go - 12/09 Deutsch
Wer ein Notebook mit großem Display sucht, das sich trotzdem auch für den mobilen Einsatz eignet, der liegt beim R720 richtig. Das Notebook ist eine klare Empfehlung.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.11.2009
Bewertung: Gesamt: 84% Preis: 90%
90% Samsung R720 / E272
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Samsung bietet neben dem R720 das vollkommen identische E272 an. Unterschiede gibt es nur bei den Vertriebswegen. Das R720 ist für den Retail-Markt bestimmt, während das E272 nur bei Online-Shops zu finden ist. Das Samsung R720 / E272 ist ein sehr gutes Multimedia-Notebook. Die Verarbeitung und die Grafikleistung erhalten Bestnoten. Auch die geringe Abwärme und der leise Lüfter (max. 31,5 dB(A)) überzeugen uns.
Einzeltest, online verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 07.08.2009
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 90% Leistung: 70% Ausstattung: 50% Bildschirm: 30% Mobilität: 70% Gehäuse: 90% Ergonomie: 90%

Ausländische Testberichte

80% Samsung R720 Blu-ray review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
Blu-ray support and a great price make this a fantastic home media centre. Samsung was the first manufacturer to release a truly affordable Blu-ray laptop and has continued this trend with such machines as the R720. Only its limited mobility may deter some buyers, but as an affordable multimedia centre, this is one of the best.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.02.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Samsung R730
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE
Samsung boasts that its R730 laptop is ''loaded with style and packed with powerful features.'' Although the Samsung R730 is more well-suited to editing office documents and web browsing, it's still happy playing HD video and can also handle some games. We're impressed by its build quality and the choice of materials, which make it comfortable to use. It deserves a better screen and more ports than it currently has.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.02.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
60% Samsung R720 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
A comfortable and usable desktop machine that outperforms the competition. Samsung's R series features no-nonsense laptops that aim to combine comfort with all-round usability. The R720 manages to do just that and, while it isn't the most powerful machine, those after a desktop replacement system at a good price will find plenty to like. While not as powerful as the Acer Aspire 5739G-654G32MN or Mesh Edge15 TT, the Samsung R720 is a solid desktop replacement system that will carry out most of the tasks asked of it without issue. It's also very comfortable, usable and well priced.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.11.2009
Bewertung: Gesamt: 60%
77% Samsung R720 review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
We liked the look of the 17.3-inch Samsung R720 when it cropped up in Crave back in June, but that was a high-end model with a Blu-ray drive and ATI Mobility Radeon HD 4650 GPU. The first model in the new range to arrive for review sits more towards the entry-level end of the spectrum, but, at around just £600, it still promises to be a decent desktop-replacement laptop. There's very little to fault with the Samsung R720. Attractive and packing decent components, it offers excellent value for a desktop-replacement laptop. Its 3D graphics performance is its only real weak spot, but it still offers enough oomph to keep casual gamers satisfied.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.10.2009
Bewertung: Gesamt: 77%
83% Samsung R720
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
You might not be able to tell from the picture, but Samsung's R720 is one seriously big laptop. If you're looking for something portable, there are many better choices available.Samsung's latest desktop replacement has a huge, high-resolution 17.3in display - and a tiny, tiny price tag
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.10.2009
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 83% Leistung: 83%
85% Samsung R720 17.3in notebook
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE
The 17.3in screen looks good and, despite Samsung's decision to go with a Pentium Dual Core processor, the R720 returned some decent benchmark scores. Perhaps most surprising was the 3D performance afforded by the Radeon HD 4330 graphics card. Yet again, though, we’re dismayed at Samsung’s decision to leave out 802.11n wireless, while some of the keys losing their texture so quickly was also a concern. However, at £599 it's very reasonably priced for a 17in laptop. If you can forgive its minor flaws, the Samsung R720 is a decent, albeit relatively low-powered, desktop replacement.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.09.2009
Bewertung: Gesamt: 85%
70% Samsung - R720 review
Quelle: IT Reviews Englisch EN→DE
At £599, the Samsung R720 packs in a lot. Sure, the Pentium Dual Core processor might put some people off, but the fact is it really doesn't impact performance too much. And although the Radeon HD 4330 graphics card won't be up to high-resolution, high-detail gaming, it's far better than the integrated graphics you usually get at this price. If you want a 17-inch laptop that offers decent performance and won't break the bank, Samsung's R720 comes highly recommended.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 21.09.2009
Bewertung: Gesamt: 70%
80% Samsung R720
Quelle: V3.co.uk Englisch EN→DE
The R720 has a bright 17in widescreen display that uses a 16:9 aspect ratio. This is used by many TV shows and films, so you will see fewer black bars at the top and bottom when watching video. It also makes the entire laptop noticeably wider, which is one reason Samsung has been able to fit a numeric keypad in. A good alternative to a desktop computer for many people
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 18.09.2009
Bewertung: Gesamt: 80%
80% A good all-round laptop with a numerical keypad
Quelle: Computer Active Englisch EN→DE
A good alternative to a desktop computer for many people. Good points: Wide, bright display; plays games; HDMI output; attractive design; plenty of system memory Bad points: Graphics card unnecessary for non-gamers; short battery life; heavy
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 18.09.2009
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Samsung R720
Quelle: Channel Web Englisch EN→DE
The R720 has a bright 17in widescreen display that uses a 16:9 aspect ratio. This is used by many TV shows and films, so you will see fewer black bars at the top and bottom when watching video. It also makes the entire laptop noticeably wider, which is one reason Samsung has been able to fit a numeric keypad in. A good alternative to a desktop computer for many people.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 18.09.2009
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

ATI Mobility Radeon HD 3430: Einstiegsgrafikkarte von ATI, die jedoch nur mit GDDR2 ausgeliefert wird und durch geringere Taktraten unterhalb der 3450 rangiert. Eventuell auch ohne UVD Videoprozessor.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.

Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.


P7350: Der P7350 ist ein günstiger Einstiegsprozessor in die Core 2 Duo Linie. Durch fehlende Virtualisierungsfunktionen ist die CPU weniger geeignet für Businessanwendungen.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.9 kg:

Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.


Samsung: Die Samsung Group ist der größte südkoreanische Mischkonzern. In der Samsung-Gruppe waren 2014 489.000 Menschen beschäftigt, und sie gehört zu den weltweit größten Unternehmen gemessen an Umsatz und Marktstärke. Der Name Samsung bedeutet im Koreanischen "Drei Sterne" und repräsentiert die drei Söhne des Firmengründers. Das Unternehmen wurde 1938 als Lebensmittelladen gegründet. Mit der 1969 gegründeten Tochter Samsung Electronics nahm Samsung die Fertigung elektrotechnischer Artikel in Angriff, wobei man sich frühzeitig auf Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte konzentrierte. Weitere Zweige, in denen der Großkonzern tätig ist, sind Maschinenbau, Automobile (Hyundai), Versicherung, Großhandel, Immobilien und Freizeit. Samsung ist ein international tätiger Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich der Marktanteile und Testberichten.

2015 und 2016 hatte Samsung einen Marktanteil am globalen Smartphone-Markt von etwa 24-25% und war damit klarer Marktführer. Am Laptop-Sektor ist Samsung von 2014-2016 auf Rang 8 des globalen Hersteller-Rankings mit 1.7-2.7%. 

2016 schlitterte Samsung wegen explodierender Smartphone-Akkus und einer mißlungenen Rückruf-Aktion in eine Krise.


80.07%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Samsung Odyssey 2 NP850XBD-XG1BR
GeForce GTX 1650 Mobile, Coffee Lake i5-9300H, 15.6", 2.4 kg
Samsung Odyssey NP800G5M-X01US
GeForce GTX 1050 Mobile, Core i7 7700HQ, 15.6", 2.5 kg
Samsung 350E7C-S09PL
Radeon HD 7670M, Core i7 3630QM, 17.3", 2.8 kg
Samsung 770Z7E-S01PL
Radeon HD 8870M, Core i7 3635QM, 17.3", 3 kg
Samsung 350E7C-S07PL
Radeon HD 7670M, Pentium B980, 17.3", 2.8 kg
Samsung 350E7C-S02CZ
HD Graphics (Sandy Bridge), Pentium B970, 17.1", 2.7 kg
Samsung 700Z7C-S01RU
GeForce GT 650M SLI, Core i7 3615QM, 17.3", 3 kg
Samsung 550P7C-S0DDE
GeForce GT 650M, Core i7 3610QM, 17.3", 3 kg
Samsung 700G7C-T01US
Radeon HD 7870M, Core i7 3630QM, 17.3", 3.8 kg
Samsung 700G7C-S07DE
GeForce GTX 675M, Core i7 3630QM, 17.3", 3.9 kg
Samsung 700G7A-S02RU
Radeon HD 6970M, Core i7 2670QM, 17.3", 3.8 kg
Samsung 700Z7C-S01FR
GeForce GT 650M, Core i7 3615QM, 17.3", 3 kg
Samsung 700G7C-S01DE
GeForce GTX 675M, Core i7 3610QM, 17.3", 4.1 kg
Samsung 550P7C-S02UK
GeForce GT 650M, Core i7 3610QM, 17.3", 2.9 kg
Samsung 700G7C-S02FR
GeForce GTX 675M, Core i7 3610QM, 17.3", 4 kg
Samsung 700Z7C-S02
GeForce GT 650M, Core i7 3615QM, 17.3", 3 kg
Samsung 550P7C-S01CZ
GeForce GT 650M, Core i7 3610QM, 17.3", 3.1 kg
Samsung 700Z7C-S01US
GeForce GT 650M, Core i7 3615QM, 17.3", 3 kg
Samsung 700G7C-S01US
GeForce GTX 675M, Core i7 3610QM, 17.3", 3.8 kg
Samsung 305E7A-S04DE
Radeon HD 6640G2, A-Series A8-3520M, 17.3", 2.7 kg
Samsung 700G7A-S01UK
Radeon HD 6970M, Core i7 2670QM, 17.3", 3.5 kg
Samsung 700G7A-S01SE
Radeon HD 6970M, Core i7 2670QM, 17.3", 3.5 kg
Samsung 700G7A-S01FR
Radeon HD 6970M, Core i7 2630QM, 17.3", 3.5 kg
Samsung 700G7A-S02
Radeon HD 6970M, Core i7 2630QM, 17.3", 4.1 kg
Samsung 300E7A-S01FR
GeForce GT 520M, Core i5 2430M, 17.3", 2.7 kg
Samsung 700G7A
Radeon HD 6970M, Core i7 2630QM, 17.3", 4.084 kg
Samsung RV720-A02UK
HD Graphics 3000, Core i3 2310M, 17.3", 2.7 kg
Samsung RF711-S07DE
GeForce GT 540M, Core i7 2630QM, 17.3", 2.9 kg
Samsung R730-JB04
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6100, 17.3", 2.9 kg
Preisvergleich

Samsung R720 bei Ciao

Samsung R720 bei Notebook.de

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Samsung > Samsung R720
Autor: Stefan Hinum, 24.08.2009 (Update:  9.07.2012)